Florian Langenbeck Historische Türen

QF-1419 20,31 qm attraktiver Weinkellerboden aus dicken Tonplatten

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. QF-1419

Tonplatten aus einem norddeutschen Bauernhaus. Die Platten waren in der Diele verlegt. Die Oberfläche mit Resten von Bohnerwachs ist unterschiedlich stark belaufen, daher gibt es leichte Unterschiede was die Plattenstärke betrifft. Die Tonplatten sind schwer, weil relativ stark ( 55-65 mm). Sie können daher gut im Sand/Feinkiesbett verlegt werden, was das ausgleichen der oben erwähnten Unterschiede leicht macht. Ausdrucksstarke und farbenfrohe Ware mit schöner Patina. Es gibt noch ein, zwei Quadratmeter mit Schäden und z.T. anderen Maßen dazu.

Die Platten sind ausgelegt 625 cm x 325 cm. Eine Platte ist ca. 27 x 27 cm und wie schon gesagt 55-65 mm stark. Die Position kostet

EUR 3600,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger