Florian Langenbeck Historische Türen

TZ-645 9,44 lfm leichte Zaunelemente für eine Dachterasse

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. TZ-645

Bei Gebäuden aus dem fahrstuhlarmen 19. Jahrhundert, war die Hierarchie der Stockwerke anders als heute, unten war es teuer, oben billig, weil mühsam.

Und ganz oben, wo sich in heutigen Dachlandschaften die Dachterassen als begehrtestes »Nice to have« durchgesetzt haben, war praktisch nie jemand, weshalb eine vorhandene Dachterasse zwar gesichert werden musste, die Ansprüche an den Repräsentationsgrad waren aber deutlich geringer.

Von unten sollte es gefällig genug aussehen, aber keine Details bitte, die hätte man eh nicht wahrgenommen. Und so sind typische Geländerelemente von Dachterassen dieser Zeit meist leicht und luftig gestaltet, recht niedrig und gerne auch aus maschinell gebogenen Runddrähten zusammengesetzt.

Wenn diese Elemente also so ganz offiziell als Absturzsicherung dienen sollen, müssen sie durch Anbauten eine größere Höhe »herausschinden«, beispielsweise, in dem ein Handlauf auf 5 bis 10 cm hohen Stiften aufgesetzt wird oder unterhalb noch ein weiteres Quereisen dazwischengesetzt wird. Es wäre auch abzuklären, inwieweit die lichten Innenmaße gering genug sind, das ominöse krabbelnde Kleinkind am Durcharbeiten zu hindern.

Die Zaunteile haben verschiedene Breitenmaße: 370 cm, 345 cm, 112 cm und 117 cm bei einer Höhe von 86 cm. Die gesamte Position kostet

EUR 1800,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger