English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

EG-195 Alte zweiteilige Industrie-Eisenfenster mit Rundbogen

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. EG-195

Zum Glück sind die Fenster zweiteilig, weil ansonsten hätten wir uns den Spaß nicht angetan, egal wie wunderhübsch die Fenster auch sein mögen. Aber so geht das.

Bei diesen Fenstern sticht zuerst einmal das Glas ins Auge, es ist ein relativ welliges Glas der Jahrhundertwende und wir können einmal davon ausgehen, dass für diese Industriefenster auch nicht unbedingt die 1a-Ware zum Einsatz kam. Nicht alle noch heilen Scheiben sind so alt, ein kleinerer Teil der noch heilen Scheiben stammt aus jüngerer Zeit.

Die oberen Teile enthalten je einen unten angeschlagenen Lüfterflügel, die Verbindung der beiden Teile erfolgt mit einem Überschlag am oberen Fenster.

Alles was es jetzt noch braucht, ist eine Einbausituation die realistisch eine Geschosshöhe von mindestens 4,5 Metern oder gleich zwei Stockwerken benötigt.

Die Gesamthöhe beträgt 366 cm, Breite 134 cm. Das gerade untere Element ist 172 cm, das obere 194 cm hoch. Es sind fünf Elemente vorhanden. Ein Element bestehend aus zwei Teilen kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger