English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

MO-1308 Bei Waschen eingelaufen: Leichte Stühlchen in Eisen und Sperrholz

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MO-1308

Vorweg zuerst der wichtige Hinweis, dass diese Stühle weder wackelig noch sonst irgendwie nur begrenzt nutz- oder haltbar wären, im Gegenteil, wie viele Stahlmöbel sind auch diese hier auf lange Haltbarkeit ausgelegt.

Leicht sind sie in der Tat aber schon und niedlich sind sie nicht nur deshalb, weil sie, schmal, kurz, leicht und feingliedrig sind, insbesondere die Stilettos machen einen hübschen Fuß, sondern auch eine interessante Sitzhöhe aufweisen. Sie sind den berühmten badischen Muckenseckel niedriger als man es bei Stühlen gewohnt ist. Im Prinzip sind die Stühle beim Waschen etwas eingelaufen.

Nicht dass man am Ende schlecht darauf sitzen würde, im Gegenteil, aber als 180 cm großer Mensch man sitzt man zwar tatsächlich nur mit dem Hinterteil, die Oberschenkel lasten nicht auf, aber man sitzt ordentlich. Die Stühle sind also für Menschen unter 170 cm vermutlich sehr bequem zu besitzen, jenseits der 180 cm wird es dann auch schon optisch sehr skurril.

Das Viererset kostet

EUR 300,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger