English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Wandvertäfelungen und Deckenvertäfelungen

Große Wandvertäfelung aus Eiche

Große Wandvertäfelung aus Eiche

Artikelstatus

LV-835: Ein bisschen seltsam proportioniert ist diese Wandverkleidung schon, das obere Querfries ist vergleichsweise hoch, die »Scheuerleiste«, also das Karniesfries am Fuß massiv und warum sind auf der Rückseite, die dann auch noch eine »Scheuerleiste« aufweist, auch noch die Friese profiliert.

Das Teil war vermutlich freistehend, beispielsweise vor der ersten Sitzreihe in einer Kirche oder einem Saal, vielleicht als Gerichtsschranke oder wo auch immer man Menschen mehr oder minder symbolisch voneinander trennen wollte oder musste. die Raumseite war ein aufwendiger gestaltet, die Rückseite zurückhaltender, aber auch auf Sicht geschreinert.

Im Prinzip kaufen Sie also zwei Ansichten statt einer, vielleicht eine für Montag bis Freitag und eine fürs Wochenende. Oder sie entscheiden sich, ob sie eher der Werktags- oder der Sonntagstyp sind. Wie auch immer, technisch ist das Teil hochsolide, optisch verträgt es sicher ein wenig Pflege.

Die Wandvertäfelung ist 325 cm lang und hat eine Höhe von 100 cm.

EUR 880,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger