English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

SH-97 Drei Eichensäulen aus dem Markgräflerland

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. SH-97

Das Markgräflerland ist eine im heutigen Sprachgebrauch geographisch ziemlich ausgeuferte Bezeichnung für die Gegend zwischen Freiburg und Basel und aus dieser Ecke kommen diese drei Stattlichen. Woher der vierte kommt darf aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht verraten werden.

Die drei zu erwerbenden haben alle eine leicht abgesetzte Basis und im Kopfbereich jeweils Löcher oder Ausblattungen für Kopfbänder, wobei es drei recht ordentliche Sichtseiten gibt, die heftigst von der Sonne verfärbst wurden. Die Holzsubstanz ist ohne Einschränkungen gut, darauf lässt sich wieder aufbauen. Garage, Carport oder Balkon. Beispielsweise.

Die Höhe der Säulen beträgt jeweils 224 cm. Die linke Säule misst 25 cm x 19 cm, die Mittlere 32 cm x 22 cm sowie die rechte Säule 25 cm x 20 cm. Die gesamte Position kostet

EUR 1500,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger