Florian Langenbeck Historische Türen

LF-1369 Fensterläden aus Eisen

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. LF-1369

Wir haben sicherlich hunderte - und auch eher viele als wenige hunderte - Fensterläden durch unsere Einrichtung geschleust und Tausende in den Lagern unserer Kollegen gesehen, aber Fensterläden, die die Bauform aus in Eisen nachahmen hatten wir noch nicht.

Im jetzigen Zustand muss man auch eher drei- als zweimal und vor allem genau hinschauen, bis man es auch wirklich glaubt, gerade die lang-Z-förmig gekanteten Lamellen entziehen sich dieser Erkenntnis besonders intensiv.

Die Fensterläden sind in technisch einwandfreiem Zustand, die Beschläge sind sehr kräftige und typisch französische Baskülenverschlüsse mit gusseisernen Käfigen und Führungen. Die Blechteile sind solide miteinander vernietet, die Farbfassung bewegt sich in der Nähe des Punktes der optimalen Patinierung.

Wir haben einige dieser Fensterläden enlackt und teilweise auch entlackt und konserviert

Die Läden unterscheiden sich leider ein wenig in der Höhe, von 157 cm, 153 cm bis 145 cm in der Mitte gemessen. Die Breiten sind mit 144 cm bei allen Läden gleich. Ein Paar kostet

EUR 260,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger