Florian Langenbeck Historische Türen

MO-1518 Genieteter Spind aus der Jahrhundertwende

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MO-1518

Sehr schöner, schlichter Spind aus Eisenblechen und -winkeln die miteinander vernietet wurden. Apropos schlicht: Die aufgesetzten Lüftungsgitter auf die Ecke zu setzen ist im Prinzip das einzig sichtbare Detail, bei dem man von einer bewussten Gestaltung ausgehen muss. Dass es eine solche gab und nicht einfach nur die technisch einfachste Lösung (Loch, Schlitz) gewählt wurde macht wohl den Reiz auch dieser durch und durch industriellen Ware aus.

Der Erhaltungszustand ist sehr gut, rein technisch betrachtet erstklassig, die lackierte Oberfläche ist weitgehend intakt, die beiden "Schrammen" auf der Spindtür ganz links sind nur oberflächlich und keine Beule. Das Teil ist ohne weiteren Vorlauf nutzbar.

Der Spind ist 175 cm hoch, 122 cm breit und 32 cm tief. Er kostet

EUR 850,00 *

Transportkosten: 120 EUR incl. Mwst. auf Palette bundesweit.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger