English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

MS-912 Großer Torbogen aus Eichenholz

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MS-912

Da wirkt der Leiter der Einrichtung ganz schön klein und er würde das Teil auch nicht halten, wenn es den käme, was es natürlich nicht tut, weil die beiden Säulen sind mehr als locker in der Lage den Torbogen und mehr zu stützen.

Der Torbogen stammt aus der Umgebung von Freiburg, ist aus Eiche und wir haben leider den Fehler gemacht, ihn nach dem Reinigen und vor dem Fotografieren nicht abtrocknen zu lassen. Wir wissen es eigentlich besser. Viel besser. All das Schwarze, Herauslaufende, nicht lecker Ausschauende ist schlicht Wasser.

Die Pfosten weisen oben und unten ein paar Fehlstellen auf, das ist einerseits sicherlich ein wenig mechanischer Abrieb, andererseits vor allem der Vergang von Splintholz. Der tragfähige Querschnitt ist auf beiden Seiten noch beträchtlich.

Insgesamt ein im Handel seltenes Exemplar eines Torbogens mit wunderbarer vom Wetter gezeichneter Oberfläche.

Der Torrahmen ist innen 310 cm breit und 260 cm hoch. Die maximale Länge des Trägerbalkens beträgt 435 cm, sein Querschnitt 28 x 28 cm. Die Pfosten haben einen Querschnitt von 28 x 35 cm.

EUR 2600,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger