Florian Langenbeck Historische Türen

MO-1519 Großes Eisenfenster mit Spiegel

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MO-1519

Da sind wir jetzt nicht die Ersten, die auf die Idee kommen Eisenfenster zu verspiegeln, aber erstens haben wir hier einen konkreten Anlass und zweitens natürlich noch zwei oder drei Ideen dazu.

Dieses Eisenfenster ist in einem technisch sehr guten Zustand, der kein Grund für so ein "Downcycling" wäre, im Gegenteil. Allerdings fehlt bei diesem Fenster der große Lüfterflügel, was eine Verwendung als Fenster praktisch ausschließt und an dessen Stelle wir die Spiegelscheibe eingesetzt haben.

Das Teil könnte man jetzt an die Wand stellen und gut ist. Man könnte allerdings auch die restlichen Felder noch füllen, beispielsweise mit Platten aus verschiedenen Hölzern, gerne auch farbig gestaltet. In die beiden Felder unter dem Spiegel ließen sich auch noch vorne auskragende Holzkistchen einsetzen, die dann eine Ablage bilden und vielleicht sogar jeweils ein Türchchen haben könnten, so dass aus dieser einfachen Lösung wie oben abgebildet mit überschaubarem Mehraufwand eine interessante und praktisch nutzbare Garderobe dabei herauskommt.

Das Fenster ist 202 cm hoch und 104 cm breit. Es kostet

EUR 680,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger