English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

SE-174 Gusseiserne Säule als Solitär, Höhe 292 cm

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. SE-174

Der Einrichtungsleiter hat dieses gusseiserne Schätzchen ganz arg lieb, was wir alle gut nachvollziehen können, ist sie doch wirklich eine ausgesprochene Schönheit. Mit zwei kleinen Makeln, die, wenn man sie genau so braucht, plötzlich keine mehr sind, im Gegenteil.

Wenn sie also bei ihrem Vorhaben mit nur einer Säule auskommen, weil sie beispielsweise mitten im Raum einen Unterzug abstützen sollen und ihrem Statiker die Säule mit zusätzlich eingezogenem 90er-Rohr ausreichend erscheint, dieser Unterzug dann so ab 290 cm hoch positioniert ist, dann können Sie jetzt laut Bingo rufen.

Ein wenig mehr Höhe lässt sich leicht mit mit einem Sockelchen erzielen, die etwas großdimensionierte Kopfplatte mit ein bischen Bastelei außen herum kaschieren.

Die gusseiserne Säule ist 292 cm hoch. Die Höhe bis zur Oberkante des Zierringes beträgt 76 cm. Sie hat einen Durchmesser von 13 cm, im unteren Teil von 14,5 cm. Der Innendurchmesser der Säule beträgt 9 cm. Die Grundplatte oben ist 54 x 54 cm groß, unten 30 cm im Durchmesser.

EUR 1500,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger