English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Vordächer und Konsolen

Vordach mit Eisenfenster oder das perfekte Anbaugewächshaus ??

Vordach mit Eisenfenster oder das perfekte Anbaugewächshaus ??

Artikelstatus

VD-1326:

Der Korpus aus den Fenstern hat einen rechteckigen Querschnitt mit 196 cm x 129 cm Kantenlänge .Das Dach ist 229 cm x 159 cm in der Fläche. Die Fensterhöhe beträgt 165 cm zuzüglich der Kranzhöhe von 30 cm ergibt sich eine Wandungshöhe von 195 cm. Das Dach selber ist 35 cm hoch, so das im Dachspitz eine Höhe von 230 cm erreicht wird.Es kostet komplett

EUR 1500,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Neu gefertigtes Vordach aus Frankreich

Neu gefertigtes Vordach aus Frankreich

Artikelstatus

VD-1325: Wir sind zwiegespalten: Einerseits finden wir das eigentliche Dach mit den strahlenförmig angeordneten »Sparren« allerliebst und eine richtig witzige Idee, andererseits sind die beiden Konsolen dann doch einigermaßen weit weg vom historischen Original, sie wirken mehr, als ob jemand sich bemüht hätte, Repros aus den 80ern statt der Originale zu reproduzieren. Wir mussten aber beides zusammen einkaufen. Andererseits können wir hiermit ein komplettes Vordach für einen günstigen Preis anbieten.

Das Vordach ist 210 cm breit und 115 cm tief mit einer Höhe von 40 cm. Die Konsolenhöhe beträgt 100 cm und kostet

EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Neu gefertigtes Vordach aus Frankreich

Neu gefertigtes Vordach aus Frankreich

Artikelstatus

VD-1324:

Das Vordach misst 142cm in der Breite und in der Tiefe 110cm bei einer Höhe von 30cm. Die Konsolenhöhe ist 75cm. Der Preis beträgt

EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Große Vordachkonsolen mit Schräge

Große Vordachkonsolen mit Schräge

Artikelstatus

VD-1322: Sehr groß, nicht so schwer wie sie aussehen, sehr einfach im Aufbau. Die beiden Konsolen sind zwei sehr schöne Beispiele für eine technisch »moderne« Umsetzung, die aber an dem klassischen Schnörkel der alten Zeit noch festhält.

Die Schnörkel haben, wie auch der Kreis, übrigens eine wichtige technische Funktion, da sie den die lastabtragenden Bogen stabilisieren und das Dreieck in sich versteifen und in weitere Dreiecke unterteilen.

Eine freiere Gestaltung hätte hier vielleicht noch je einen weiteren Kreisring eingesetzt, aber auch so ist die Reduktion der Form schon recht weit fortgeschritten.

Alles in allem zwei sehr interessante Objekte mit - aufgrund ihrer Größe und Stabilität - spannenden Einsatzmöglichkeiten.

Der eiserne Ausleger hat eine Tiefe von 180 cm bei einer Höhe von 150 cm. Der Kreisdurchmesser ist 50 cm. Das Paar kostet

EUR 2400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vordachkonsolenpaar mit Handlungsbedarf

Vordachkonsolenpaar mit Handlungsbedarf

Artikelstatus

VD-1321:

Diese 2 Vordachkonsolen haben eine Ausladung von 108cm und eine Höhe 110cm. Bei einer Konsole ist ein kleiner Schaden. Der Preis für beide betrögt

EUR 620,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Starke Vordachkonsolen um 1890

Starke Vordachkonsolen um 1890

Artikelstatus

VD-1317: Zwei sehr kräftige Konsole, kräftig nicht nur im Sinne von stabil, sondern auch im Sinne ihrer optischen Wirkung. Außerdem ein Beispiel für die Haltbarkeit von Blechröslein, während diese komplett verwelkt und auch vergangen sind, beschränkt sich der "Rostschaden" der Stäbe auf eine dicke, gleichmäßige Rostpatina, die erhalten bleiben kann, aber nicht muss.

Wunderbares Ausgangsmaterial auch für ein größeres Vordach, sei es als einfaches Pultdach, angemessener wäre wohl eine etwas auswendigere Walmdachlösung.

Höhe 142 cm, Ausladung 146 cm. Das Paar kostet

EUR 1800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vordachkonsole, leider nur eine...

Vordachkonsole, leider nur eine...

Artikelstatus

VD-1315:

Die bereits entlackte Konsole hat eine Ausladung von 80 cm und eine Höhen von 70 cm. Sie kostet

EUR 220,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vordach zum Anpassen

Vordach zum Anpassen

Artikelstatus

VD-1314:

Das Vordach ist 124 cm breit, 45 hoch und hat eine Ausladung von 144cm, die Breite kann gut auf das erforderliche Maß vergrößert werden. Das thermoentlackte Vordach kostet

EUR 580,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Mächtige Jugendstilkonsolen

Mächtige Jugendstilkonsolen

Artikelstatus

VD-1313: Wir haben hin und wieder einmal große Konsolen, wir hatten auch schon einmal größere Konsolen als diese hier, aber wir hatten noch nie solch ein in Bauart und Gestaltung spektakuläres Paar, zudem vollständig und in einem grundsätzlich sehr guten Zustand.

Die beiden Konsolen stammen aus dem Jugendstil, wobei man hier sehr schön sehen kann, wie ein ganz traditioneller Aufbau mit wenigen Maßnahmen »jugendstilig« wird. So sind die traditionellen Kringel noch da, allerdings wurden die Enden teilweise zu Bändern ausgeschmiedet und diesen wurde dann ein typischer Jugendstilschwung verliehen. Als weiteres »Zugeständnis« an die neue Zeit wurde die obere Ecke und das vordere Ende rund ausgeführt.

Technisch bestehen die Konsolen aus einem umlaufenden Rahmen aus einem T-Profil, in die die Füllungselemente eingeschraubt wurden.

Ungewöhnlich ist die Verankerung, die nicht wie häufig anzutreffen mit einem einzumauernden, geriffelten Stab realisiert ist, sondern mit vergleichsweise schlanken Zügen, die durch die Wand geführt und auf der Innenseite mit einem Maueranker abgefangen werden. Warum dieser Aufbau gewählt wurde wissen wir nicht, möglicherweise war das die Substanz des Mauerwerkes einfach nicht in der Lange einen einfachen Stab sicher zu verankern. Zumindest nicht einen Stab, der ein mehr als 200 cm auskragendes Vordach halten soll.

Bitte beachten Sie bitte, dass die Konsolen eine - wenn auch nur schwache - Neigung haben.

Die Ausladung der Konsolen beträgt 215 cm, die Höhe 180 cm, die Materialstärke beträgt 5 cm und das spektakuläre Paar kostet

EUR 3200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vordachkonsolen aus den 20er Jahren

Vordachkonsolen aus den 20er Jahren

Artikelstatus

VD-1312: Auch wenn man keinen Magister in angewandter technischer Mechanik in der Tasche hat, so reicht hier wahrscheinlich schon das vielbeschworene Bauchgefühl, um abzuschätzen, dass diese Konsolen unbedingt mit einem auf Zug belastbaren Pultdach ausgestattet werden müssen oder sie stützen ihr Vordach mit zwei zierlichen Säulen.

Die Ausladung ist im Verhältnis zur Konsolenhöhe enorm und das wäre auch der Fall, wenn der aufgesetzte Fachwerkträger fehlen würden. Mit diesem beträgt die Ausladung knapp zwei Meter, was weit über dem üblichen Format von Vordächern liegt.

Die Konsolen selbst sind in sehr kräftigen Querschnitten ausgeführt, die Verarbeitung ist sehr solide und der Erhaltungszustand erstklassig. Die Gestaltung ist ein wenig unentschlossen, einerseits irgendwie gestrig, andererseits bemüht um »sachliche« Abgrenzung, was nun natürlich den unbestreitbaren Vorteil hat, dass sie sich in vielerlei Umfeld integrieren lassen.

Von der (wahrscheinlichen) Wiederverwendung als Vordachkonsolen einmal abgesehen, eigneten sich die beiden Konsolen auch sehr gut, um eine Durchfahrt mit einem Rahmen zu versehen oder um beispielsweise eine Leitungsbrücke zu kaschieren. Noch ein wenig üppiges Grünzeugs dazugeplanzt und schwuppdiwupp denkt niemand mehr darüber nach, warum eine Verbindung geschaffen wurde.

Die Konsole hat eine Ausladung von 190 cm und hat ein Höhe von 62 cm. Nur die Zierkonsole, ohne den Gitterträger ist 102 cm x 50 cm groß. Das Paar kostet

EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein Vordachkonsolenpaar mit Schräge

Ein Vordachkonsolenpaar mit Schräge

Artikelstatus

VD-1306: Aufwendig verschnörkelt geschmiedetes Vordachkonsolenpaar mit Schräge, denen noch das Wandeisen fehlt.

Die Maße entnehmen sie bitte den Fotos. Das Paar kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein nettes Pärchen Trag oder Regalkonsolen

Ein nettes Pärchen Trag oder Regalkonsolen

Artikelstatus

VD-1302: Ein nettes Pärchen Trag oder Regalkonsolen. Ideal um einen Waschtisch, Spülstein, kleine Arbeitsfläche oder ähnliches abzustützen.

Die Konsolen sind 52 cm hoch und 48 cm tief. Das Pärchen kostet

EUR 360,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Massiver Schildausleger aus der Gründerzeit

Massiver Schildausleger aus der Gründerzeit

Artikelstatus

VD-1285: Hier ging es eher zuletzt auch darum ein Schild aufzuhängen, das wäre auch mit deutlich weniger Material- und Arbeitsaufwand möglich gewesen und hätte deshalb noch lange nicht billig gewirkt.

Bei diesem Ausleger lautete die Devise einfach: "Und ist der Abstand noch so klein, es passt doch immer noch ein Kringel hinein". Oder auch einmal zwei oder drei. Das Ergebnis ist ein massives Stück Schmiedearbeit, an dem man ohne Einschränkungen seinen guten Namen der Welt präsentieren kann.

Das Teil ist übrigens nicht als Ausleger ins Leben gestartet, in seinem ersten Leben war es eine Vordachkonsole. In der Nachkriegszeit (ja, wir geben zu, dass ist eine ziemlich unscharfe Datierung, aber hülfe Ihnen 50er bis 90er-Jahre wirklich weiter?) wurde die Konsole dann zum Ausleger umgebaut, indem man hinter der Vertikalen ein Feld samt Schnörkel und Aufschraubplatten ergänzte.

Der Ausleger oder die Konsole ist 115 cm hoch und 116 cm tief. Er kostet

EUR 700,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger