Florian Langenbeck Historische Türen

MS-1821 Historischer Schornsteinkopf oder Kaminhut aus Ton

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MS-1821

Abgesehen von den bautechnischen Funktionen hatten Schornsteinköpfe der Jahrhundertwende auch eine ästhetische Aufgabe. Das Dach galt als"fünfte Fassade" und wurde daher gestalterisch ebenso einbezogen wie die vier anderen Ansichten des Gebäudes. Als Folge dessen, wurden aus schlichten Kaminen im Laufe der Geschichte und auch aufgrund des steigenden Wohlstandes vieler Bauherren des 19.Jhd. Zierschornsteine, die mitunter zu kunstvollen Kleinarchitekturen wurden. Dieser Schornsteinkopf ist daher ein wundervolles Beispiel für die Kulturgeschichte der Kamine.

Der Schornsteinkopf ist 50 cm hoch und hat am unteren Rand einen Durchmesser von 25 an der breitesten Stelle von 33 cm Durchmesser. Er kostet

EUR 160,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger