English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Mobiliar für Innen und Außen

schöne Blumenetagére

schöne Blumenetagére

Artikelstatus

MO-1340:

Die Blumenbank ist 100 cm breit, 74 cm hoch und 50 cm tief. Sie kostet

EUR 240,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Quadratisch Praktisch Gut Vintage Küchenblock

Quadratisch Praktisch Gut Vintage Küchenblock

Artikelstatus

MO-1339:

Der Tisch ist 100 cm x 100 cm und 81 cm hoch. Er kostet

EUR 820,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Schaukelwanne zur Hebung der Volksgesundheit

Schaukelwanne zur Hebung der Volksgesundheit

Artikelstatus

MO-1338: Irgendwo in den Untiefen unseres Archives liegt ein Artikel begraben, bei dem wir ein wenig mehr über die Geschichte der Zinkbadewanne und ihre Bedeutung für die Volksgesundheit zusammengestellt hatte, leider ist unser Archiv mehr so eine große schwarze Kiste, die im hintersten Winkel des dunklen Kellers steht, daher hier die Kurzform.

"Bade zu Hause" in schöner Jugendstilschrift, ein Reichspatent und der Hinweis auf die in Berlin am Treptower Park ansässige Firma Moosdorf & Hochhäusler bestimmen etwa die Zeit der Herstellung: Wir tippen jetzt einmal auf die Jahre 1905 bis 1914, grundsätzlich könnten es aber auch noch die 20er- oder 30er-Jahre sein.

Mit den Zinkbadewannen, egal ob in Ihrer einfachen oder wie hier der etwas gewagteren Bauweise, hielt tatsächlich eine wesentlich verbesserte Körperhygiene Einzug in die Haushalte von Arbeitern, Handwerkern und sicher auch einfachen und mittleren Angestellten. Die Zinkwanne war platzsparend und konnte zu Seite geräumt werden, Platz war Mangelware und ein separates Badezimmer der totale Luxus, teilte man sich doch meist auch den Abort auf halber Treppe.

Diese lustige Form war nur eine von vielen Bemühungen der einfachen Wanne behaupteten oder wirklichen "Mehrwert" mitzugeben. Und um ganz ehrlich zu sein: Wir haben es auch noch nicht ausprobiert, ob ein wippendes Bad uns nicht nur sauber sondern auch ausgependelt werden lässt, aber Sie werden es uns dann hoffentlich verraten.

EUR 340,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Viele Schubladen für viel Ordnung

Viele Schubladen für viel Ordnung

Artikelstatus

MO-1336: Sehr schöne und sehr hochwertig verarbeitete Schubladenkisten, die Eckverbindungen bei Korpus und Schubladen sind übers Eck verzinkt, der aktuelle Zustand der Teile sehr gut, alles ist da, alles läuft und nichts weist Benutzungsspuren auf, die über den normalen und sorgfältigen Gebrauch der Teile hinausgehen.

Das Innenleben der Schubladen besteht aus zwei eingenuteten Längsteilern, in die weitere Abteilungen in etwa im Zentimeterabstand eingeschoben werden können.

Insgesamt ein sehr interessantes Baukastensystem, mit dem sich sicherlich einige interessantes Wohnprojekte umsetzen lassen. Wir sind gespannt.

EUR 260,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Abgelaugtes, zweiteiliges Arztmöbel

Abgelaugtes, zweiteiliges Arztmöbel

Artikelstatus

MO-1335: Typisches Arztmöbel, wie es Ende des 19. Jahrhunderts zuerst aus Holz, später und bis in die 60er-Jahre hinein fast ausschließlich aus Metall hergestellt wurde. In aller Regel sind die Möbel weiß oder eierschalenfarben lackiert und die Oberfläche ist fast immer im so gutem Zustand, dass wir sie dann auch erhalten.

Bei diesem Schrank war die Oberfläche so sehr unansehnlich geworden, dass wir uns trotz diverser zuvor unternommener Aufhübschungsversuche zum vollständigen Entglasen und Entlacken entschieden haben. Danach wurde das Metall wieder ein wenig poliert und mit Öl vor Flugrost bewahrt.

Die weißen Teile sind die Auflagen für die Zwischenböden, dem oberen Schrankteil fehlt eine Olive, dem unteren Schrankteil fehlen Schloss und Schlüssel, ein wenig feinmechanische Bastelarbeit ist also noch vonnöten.

Die silbernen "Flecken" sind historische Schleifstellen, wo Nieten plan zur Oberfläche verschiffen wurden.

Der untere Schrank ist 102 x 41 x 81 cm groß, der obere Glasaufsatz 90 x 30 x 100 cm.

EUR 1500,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Werkbank mit dicker Platte

Werkbank mit dicker Platte

Artikelstatus

MO-1334:

Die Höhe der Werkbank beträgt 80 cm. Die Arbeitsplatte ist 70 cm x 180 cm groß und 9 cm stark.

EUR 380,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Schranktüren aus Eiche

Schranktüren aus Eiche

Artikelstatus

MO-1331: Die Schranktüren sind im entfernten Sinn Teil einer Kachelofen-Anlage. Sie wurden im Flur eingebaut, um das nicht so schöne Eisentürchen zu verdecken. Der Abstand zwischen Ofentürchen und den Schranktürchen war nicht groß genug, um die Hitze abzuhalten. Daher sind die Schranktürchen von innen mit einem Eisenblech ausgestattet.

Die Schranktüren sind 125 cm breit und 109 cm hoch.

EUR 240,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Kleiner Schubladenschrank

Kleiner Schubladenschrank

Artikelstatus

MO-1328: Das Schränklein wir es selbst gerne zugeben: Es hatte auch schon bessere Tage gesehen. Die Ursprungsqualität des Schränkleins ist hoch, was sich beispielsweise an den massiven, verzinkten Schubladen, den sehr schönen Griffschalen und dem verwandten Spiegelfurnier der Schubladen ablesen lässt. Eine ordentliche Portion Zuwendung fleißiger, liebevoller und im besten Fall noch versierter Hände und hilfreicher Öle und Wachse wird diesem Schubladenschrank sicher nicht schaden. Das wird sicherlich nicht alle Spuren tilgen, aber dem Holz wieder mehr Feuer und Eleganz verleihen.

Der Schrank ist 89 cm breit, 78 cm hoch und 50 cm tief. Er kostet

EUR 560,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Barocke Wandschranktüre

Barocke Wandschranktüre

Artikelstatus

MO-1325:

Die Türe mit Rahmen ist 173 cm hoch und 126 cm breit. Sie kostet

EUR 420,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Dreitüriger Metallspind um 1930

Dreitüriger Metallspind um 1930

Artikelstatus

MO-1322: Fast schon ein Muss für de Liebhaber der kleinen Eisenniete, es sind mehr als genug an diesem Schrank, der eigentlich vor allem aus vielen kleinen und schönen Details besteht, fangen wir unten an:

Sehr schöne Eckwinkel zur Stabilisierung, versickt und selbstverständlich auch angenietet. Große Lüftungsgitter mit großen Löchern, in aller Regel wird den Spinden weniger Lüftung zugestanden. Sehr lustiger Verschlussmechanismus, den wir in dieser Form auch noch nicht gesehen haben. Süße, ein wenig zu groß geratene Rahmen für die Namenschilder, selbstverständlich auch angenietet, angeschrägtes Dach, das vorne nicht einfach nur schnöde aufhört, sondern einen halbrunden Überstand bildet.

Der Erhaltungszustand ist sehr gut, es sind vielleicht kleinere und kleinste Dengelarbeiten notwendig, aber prinzipiell könnten Sie morgen den Blaumann einlagern.

Der Spind ist 210 cm hoch, 120 cm breit und 40 cm tief. Er kostet

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Drei identische Garten- bzw. Bistrotische

Drei identische Garten- bzw. Bistrotische

Artikelstatus

MO-1320: Da sind wir in eine brutale Falle des Typs »kennen wir, nehmen wir« getappt, aber es hätte auch deutlich schlimmer kommen können. Immerhin: Die drei Tische sind hochsolide, in sehr gutem Zustand, der Sockel ist typisch Art déco und Tische mit solchen Sockeln sind bei uns immer wieder einmal im Angebot.

Diese drei Teile sind allerdings direkt aus den 1980er- oder 1990er-Jahren in unseren Laden gebeamt worden, worauf schon die Platte aus MDF oder einem vergleichbaren Holzwerkstoff ein relativ gut datierbarer Hinweis ist. Ein Blick unter den Sockel zeigt auch klar, dass dieser drei Tische maximal Youngtimer sind.

Aber, wie gesagt, wir haben uns auch einfach so »verguckt«, die etwas schräge Farbe, die angeschrabbelte Oberfläche, all das macht einen erstaunlich »reifen« Eindruck.

Die Tische haben einen Durchmesser von 80 cm und sind 74 cm hoch. Der Preis bezieht sich auf alle drei Tische.

EUR 580,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Barwagen spezial - Ex Schonkostroller

Barwagen spezial - Ex Schonkostroller

Artikelstatus

MO-1317: Dieses Rollwägelchen war für den innerbtrieblichen Transport im Krankenhaus, von was auch immer, gebaut, besonders spannend finden wir die ausgesparte Reling links vom Griff über deren Sinn und Zweck wir, mangels Phantasie, so recht nicht einmal spekulieren können.

Die Räder und Rädlein müssten einmal einer gründlichen Wartung unterzogen werden, aber das sollte reichen sie wieder in leichten Gang zu versetzen, für den Rahmen gibt es wie immer die drei Möglichkeiten: belassen, lackieren, entlacken, am Ende ist es mehr eine Geschmacksfrage als ein technisches Pro und Contra.

Der Wagen ist 100 cm breit, 60 cm tief und 96 cm hoch. Er kostet

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Eichedischle

Eichedischle

Artikelstatus

MO-1316: Manchmal, nicht immer, bemühen wir uns redlich, eine packende, pointierte Überschrift zu finden, manchmal ergibt sie sich fast von alleine, öfters einmal muss man darum kämpfen.

Es gibt aber auch die ausgesprochen seltenen Fälle, in denen die Überschrift schon klar ist, bevor wir den Gegenstand überhaupt gesehen haben. In diesem Fall stand einer unserer regionalen Lieferanten am Tresen, teilte uns mit, dass er das bereits gekaufte angeliefert hätte und fragte dann noch - wobei er es regionaltypisch weniger als Frage, denn als Feststellung formulierte - »Ich het do no es Eichedischle«.

»Eichedischle« finden wir grundsätzlich immer interessant und da es wenig Sinn und Zweck hat, an Stellen zu bohren, an denen man schon vorher vergeblich gebohrt hat, begaben wir uns in das Transportmittel. Und siehe da, der gerne auch einmal verschwenderisch zum Einsatz gebrachte badische Diminutiv war zutreffend verwendet.

Das Tischlein ist in der Tat niedlich und das nicht nur weil es ungewöhnlich wenig tief ist. Der Zustand ist technisch sehr ordentlich, optisch gibt es einen gewissen Handlungsspielraum, dem nach oben hin wenig Grenzen gesetzt sind, man wird hier wohl einen Mittelweg finden müssen, aber auch können.

Das Tischle ist 110 cm breit und 54 cm tief und 73 cm hoch. Es kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ausgangsmaterial für Ordnungsmöbel

Ausgangsmaterial für Ordnungsmöbel

Artikelstatus

MO-1310: Da dachte wohl jemand, dass er uns einen Gefallen tut, wenn er die ganzen Schubladen ausleert, bevor er uns die Teile verkauft. Wir hätten Sie allerdings sehr gerne genommen, wie sie waren ... zumindest, wenn in allen das war, was in einer - wohl vergessenen - Schublade war: Kleinteile aus einem Eisenwarenhandel...

Die Kleinteile haben den direkten Weg in unseren »Kleinteileladen« gefunden, die Schubladenelemente wiederum haben wir mal zu einem Gestaltungsvorschlag aufgetürmt.

Der Erhaltungszustand der Elemente ist sehr ordentlich, technisch intakt, die Schubladen laufen weitgehend zufriedenstellend und das Holz ist nicht verschmutzt oder verklebt, nur die Schubladenböden könnte man austauschen. Die insgesamt 16 Teile lassen sich mit mehr oder minder hohem Freiheitsgrad einfach aufeinandertürmen oder in Rahmen aus Holz oder Metall fassen, der Fantasie sind hier wenig Grenzen gesetzt.

Die Breiten variieren zwischen 72 cm, 75 cm und 78 cm. Die Höhe ist 38 cm und die Tiefe beträgt 40 cm. Ein Element kostet

EUR 220,00 inkl. 19% MwSt.

Die Breiten variieren zwischen 72 cm, 75 cm und 78 cm. Die Höhe ist 38 cm und die Tiefe beträgt 40 cm.Ein Element kostet

EUR 240,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Schubladenschrank als Ladentresen

Schubladenschrank als Ladentresen

Artikelstatus

MO-1304: Dieser Schrank hat ein gutes Jahrzehnt lang seinen Dienst in unserem zweiten Stadtladen in der Gerberau geleistet. Die Gerberau als Standort ist seit dem 31. Dezember Vergangenheit und da wir weder in der Mülhauserstraße noch an unseren neuen Stadtort eine Verwendung für diesen schönen Schrank haben, wollen wir ihn nun in gute Hände abgeben.

Der Zustand ist technisch einwandfrei, optisch könnte er einmal wieder ein paar fürsorgliche Hände und einige Pflegemittel gebrauchen, die ihn ein paar Stunden lang streicheln und pflegen. Das verschlissene Linoleum haben wir vor Jahren durch blaues ersetzt. Der Linoleum-Sockel entspricht nicht dem Original, kann aber auch problemlos wieder verändert werden. Die Schubladen laufen gut und so langsam führt kein Weg mehr daran vorbei es zuzugeben: Die fehlende Schublade haben wir beim Umzug verschlampt. Sorry.

Der Schubladenschrank ist 320 cm lang und hat eine Tiefe von 58 cm. Die Höhe beträgt 90 cm. Das gute Stück kostet im restaurierten Zustand(wie abgebildet)

EUR 4800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zahnarztschrank aus den 30er Jahren

Zahnarztschrank aus den 30er Jahren

Artikelstatus

MO-1296: Wie alle Zahnarztschränke auch hier mechanisch nur vom Feinsten und sehr gut erhalten, die vier unteren Griffe fehlen, der optische Zustand ist gut, aber auch nicht besser.

Ein wenig seltsam ist die innere Aufteilung, der hintere Aufsatz enthält eine Ablage, die beim Öffnen des Deckels nach oben fährt, seeeehhr smooth. Das erklärt war, warum die oberste Schubladenebene nur kurze Schubladen hat, erklärt allerdings nicht, warum auch alle anderen Schubladen nur 20 cm kurz sind.

Der Schrank ist 112 cm breit und 52 cm tief. Die Höhe beträgt 108 cm.

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Kurioser Eisenschrank in Massivbauweise

Kurioser Eisenschrank in Massivbauweise

Artikelstatus

MO-1280:

Der Schrank ist 66 cm breit und 44 cm tief. Die Höhe beträgt 90 cm.

EUR 600,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Weinkäfig

Weinkäfig

Artikelstatus

MO-1261: Alle Jahre wieder ... allerdings nicht immer in diesem überaus guten Erhaltungszustand, bei dem nicht einmal kleinere Biege- oder Dengelarbeiten notwendig werden: Hier geht es lediglich noch ums Aufstellen, je nach Gusto noch Festschrauben, Einfüllen und die richtige Liegezeit abwarten. Vielleicht noch ein Vorhangschloß besorgen ... nicht dass noch die radikalen Pullenbefreier zu leichtes Spiel haben.

Der Käfig ist 116 cm breit und 56 cm tief. Die Höhe beträgt 112 cm.

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

großer Spiegelrahmen aus barocker Eiche. Cuvee Langenbeck

großer Spiegelrahmen aus barocker Eiche. Cuvee Langenbeck

Artikelstatus

MO-1260: Bei uns sammelt sich ja so einiges an, was im rechten Licht betrachtet, einfach eine Schande wäre, wegzuschmeißen. Aber was soll man mit Zig Laufmetern barocker, also 300 bis 400 Jahre alter Türzargen anfangen, für die es auch keine Türen mehr gibt. Sammeln ist auch keine Lösung, sondern nur eine Vertagung, also erschallt der Ruf nach einer neuen Cuvée Langenbeck.

Bilderahmen oder Spiegelrahmen beispielsweise. Schön auf Gehrung geschnitten ein paar Schrauben, oder wer es handwerklich solider möchte, darf gerne auch ein paar Lamellos benutzen und eigentlich ist man schon fertig.

Aber. Schrieben wir von Barock? 300 bis 400 Jahre? Da gab es zwar auch schon Maschinen zur Holzbearbeitung, für eine einfache Türzarge war aber die handwerkliche Herstellung die Regel, was nun beim Gehrungsschnitt allerdings zu einem Problem führt: Es passt praktisch nie und sieht, pardon, sie wissen schon wie aus.

Also haben wir uns dann eines der bald folgenden Stile besonnen, des Biedereiers. Und, tahdah, da gab es doch bei Möbeln und gerne auch Spiegelrahmen das Stilmittel der schwarzen Ecken. Gesagt getan, vier Holzklötze im richtigen Format, schön glatt geschliffen, ein Döschen schwarze Farbe, Bretter, Schraubplatten und einige Schrauben und fertig ist der Rahmen. Braucht es jetzt nur noch einen Spiegel.

Der Eichenrahmen hat ein Außenmaß von 120 x 211 cm. Das Innenmaß beträgt 90 x 180 cm.

EUR 620,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischplatte aus Eichen-Treppenstufen

Tischplatte aus Eichen-Treppenstufen

Artikelstatus

MO-607:

EUR 560,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischplatte oder Schiebetüre?

Tischplatte oder Schiebetüre?

Artikelstatus

MO-576: Alter Türenlangeweiler aus den dreißiger Jahren mit wunderschönen, von uns eingesetzten, Kirschbaumfüllungen. Perfekt als Schiebetüre oder Tischplatte.

Die Platte ist 205 cm hoch oder lang und 89 cm breit oder breit.

EUR 530,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Alte Tür mit Fensterladenlamellen

Alte Tür mit Fensterladenlamellen

Artikelstatus

MO-548: Es war einmal eine gut erhaltene Tür der Zwischenkriegszeit mit Sperrholzfüllungen, die wir als Beiware mitgefischt hatten und die eigentlich schon auf dem Weg in Richtung thermischer Verwertung war, weil die Nachfrage nach diesen Türen nun sehr deutlich gegen Null tendiert.

Aber da stand sie so in der Werkstatt herum und gleich daneben haben wir einige technisch unrettbare Fensterläden ausgeschlachtet und hatten plötzlich einen Haufen Lamellen mit grüner Farbpatina herumliegen. Hmmm. Tischplatte! Einen Versuch war es uns dann wert.

Also Tür durch die Lauge ziehen, entlacken, schleifen, Lamellen auf das passende Maß herunterhobeln, zuschneiden und einpassen, viel Kleb und Drück und Fummel ... und am Ende hatten wir etwas, was zwar als Tischplatte gestartet war, aber als wunderbare Schiebetür gelandet ist.

Die Breite der Tür beträgt 92 cm, die Höhe 221 cm. Sie ist 3,6 cm stark.

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ihr Couchtisch Cuvée Langebeck

Ihr Couchtisch Cuvée Langebeck

Artikelstatus

MO-537: Das Untergestell stammt aus einer Auflösung einer Tischlerei, die wir einem Kollegen abgenommen haben, die Gestelle dienten als Ablage für halbfertige Waren, daher die solide, aber nicht sehr filigrane Verarbeitung.

Die Tischplatte wurde aus Treppenstufen in Eiche hergestellt und in eine Eisenrahmen montiert. Insgesamt ein sehr kräftig anmutendes, auch nicht ganz leichtes Teil.

Der Tisch hat die Maße 128 cm x 86 cm x 64 cm.

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger