English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Mobiliar für Innen und Außen

Zahnarztschrank aus den 30er Jahren

Zahnarztschrank aus den 30er Jahren

Artikelstatus

MO-1296:

Der Schrank ist 112 cm breit und 52 cm tief. Die Höhe beträgt 108 cm.

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein Paar Marmorablagen

Ein Paar Marmorablagen

Artikelstatus

MO-1295:

Das Stück kostet

EUR 160,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zierliche Industrie Böckchen mit alter Holzplatte

Zierliche Industrie Böckchen mit alter Holzplatte

Artikelstatus

MO-1281:

Die Platte ist 235 cm lang und 59 cm breit. Die Höhe des Tisches beträgt 78 cm.

EUR 380,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Kurioser Eisenschrank in Massivbauweise

Kurioser Eisenschrank in Massivbauweise

Artikelstatus

MO-1280:

Der Schrank ist 66 cm breit und 44 cm tief. Die Höhe beträgt 90 cm.

EUR 600,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

alte Regal oder Webeträger, vermutlich aus einem Schaufenster

alte Regal oder Webeträger, vermutlich aus einem Schaufenster

Artikelstatus

MO-1276:

ein Teil kostet

EUR 35,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Weinkäfig

Weinkäfig

Artikelstatus

MO-1261: Alle Jahre wieder ... allerdings nicht immer in diesem überaus guten Erhaltungszustand, bei dem nicht einmal kleinere Biege- oder Dengelarbeiten notwendig werden: Hier geht es lediglich noch ums Aufstellen, je nach Gusto noch Festschrauben, Einfüllen und die richtige Liegezeit abwarten. Vielleicht noch ein Vorhangschloß besorgen ... nicht dass noch die radikalen Pullenbefreier zu leichtes Spiel haben.

Der Käfig ist 116 cm breit und 56 cm tief. Die Höhe beträgt 112 cm.

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

großer Spiegelrahmen aus barocker Eiche. Cuvee Langenbeck

großer Spiegelrahmen aus barocker Eiche. Cuvee Langenbeck

Artikelstatus

MO-1260: Bei uns sammelt sich ja so einiges an, was im rechten Licht betrachtet, einfach eine Schande wäre, wegzuschmeißen. Aber was soll man mit Zig Laufmetern barocker, also 300 bis 400 Jahre alter Türzargen anfangen, für die es auch keine Türen mehr gibt. Sammeln ist auch keine Lösung, sondern nur eine Vertagung, also erschallt der Ruf nach einer neuen Cuvée Langenbeck.

Bilderahmen oder Spiegelrahmen beispielsweise. Schön auf Gehrung geschnitten ein paar Schrauben, oder wer es handwerklich solider möchte, darf gerne auch ein paar Lamellos benutzen und eigentlich ist man schon fertig.

Aber. Schrieben wir von Barock? 300 bis 400 Jahre? Da gab es zwar auch schon Maschinen zur Holzbearbeitung, für eine einfache Türzarge war aber die handwerkliche Herstellung die Regel, was nun beim Gehrungsschnitt allerdings zu einem Problem führt: Es passt praktisch nie und sieht, pardon, sie wissen schon wie aus.

Also haben wir uns dann eines der bald folgenden Stile besonnen, des Biedereiers. Und, tahdah, da gab es doch bei Möbeln und gerne auch Spiegelrahmen das Stilmittel der schwarzen Ecken. Gesagt getan, vier Holzklötze im richtigen Format, schön glatt geschliffen, ein Döschen schwarze Farbe, Bretter, Schraubplatten und einige Schrauben und fertig ist der Rahmen. Braucht es jetzt nur noch einen Spiegel.

Der Eichenrahmen hat ein Außenmaß von 120 x 211 cm. Das Innenmaß beträgt 90 x 180 cm.

EUR 620,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Waschbecken-Untergestell oder Konsolen aus weiß emailliertem Gusseisen

Waschbecken-Untergestell oder Konsolen aus weiß emailliertem Gusseisen

Artikelstatus

MO-651: Schönes Untergestell eines Jahrhundertwende Waschbeckens. Weiß emailliert, die Emaille ist etwas stumpf und die vordere Querstange ist nicht zu uns gelangt. Könnte man durch eine schöne Messing- oder Holzstange ergänzen. Das heißt, die Breite ist flexibel händelbar.

Das Gestell ist 77 cm hoch und 43 cm tief.

EUR 180,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Breite Werkbank des Typs »Weniger ist mehr«

Breite Werkbank des Typs »Weniger ist mehr«

Artikelstatus

MO-609: Dieser aus dem ersten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts stammende Werkbank wurde irgendwann in den 30ern bis 50ern mit einer Batterie von Schubladen aufgerüstet, die für den damaligen Zweck wohl recht praktisch, rein optisch allerdings kein Gewinn waren.

Gestört haben sie uns schon längere Zeit und noch viel schlimmer: potentielle Käufer wohl auch, weil unerwarteterweise fühlt sich diese Werkbank einfach ein wenig zu wohl bei uns. Nach ein wenig Zögern haben wir daher nun die Schubladen demontiert und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, weniger ist in diesem Fall wirklich mehr.

Die Bank ist sehr solide und stabil, verarbeitet wurde auf ihr übrigens Papier, Draht und Glasperlen, sie stammt aus der Auflösung einer Papierblumenmanufaktur. Aufgrund der Höhe und der Querhölzer eignet sich die Bank weniger als Tisch, denn vielmehr als Ausstellungs- und Präsentationsfläche.

Die Werkbank ist 240 cm lang 90 cm tief und 80 cm hoch.

EUR 1800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischplatte aus Eichen-Treppenstufen

Tischplatte aus Eichen-Treppenstufen

Artikelstatus

MO-607:

EUR 560,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischplatte oder Schiebetüre?

Tischplatte oder Schiebetüre?

Artikelstatus

MO-576: Alter Türenlangeweiler aus den dreißiger Jahren mit wunderschönen, von uns eingesetzten, Kirschbaumfüllungen. Perfekt als Schiebetüre oder Tischplatte.

Die Platte ist 205 cm hoch oder lang und 89 cm breit oder breit.

EUR 530,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Alte Tür mit Fensterladenlamellen

Alte Tür mit Fensterladenlamellen

Artikelstatus

MO-548: Es war einmal eine gut erhaltene Tür der Zwischenkriegszeit mit Sperrholzfüllungen, die wir als Beiware mitgefischt hatten und die eigentlich schon auf dem Weg in Richtung thermischer Verwertung war, weil die Nachfrage nach diesen Türen nun sehr deutlich gegen Null tendiert.

Aber da stand sie so in der Werkstatt herum und gleich daneben haben wir einige technisch unrettbare Fensterläden ausgeschlachtet und hatten plötzlich einen Haufen Lamellen mit grüner Farbpatina herumliegen. Hmmm. Tischplatte! Einen Versuch war es uns dann wert.

Also Tür durch die Lauge ziehen, entlacken, schleifen, Lamellen auf das passende Maß herunterhobeln, zuschneiden und einpassen, viel Kleb und Drück und Fummel ... und am Ende hatten wir etwas, was zwar als Tischplatte gestartet war, aber als wunderbare Schiebetür gelandet ist.

Die Breite der Tür beträgt 92 cm, die Höhe 221 cm. Sie ist 3,6 cm stark.

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ihr Couchtisch Cuvée Langebeck

Ihr Couchtisch Cuvée Langebeck

Artikelstatus

MO-537: Das Untergestell stammt aus einer Auflösung einer Tischlerei, die wir einem Kollegen abgenommen haben, die Gestelle dienten als Ablage für halbfertige Waren, daher die solide, aber nicht sehr filigrane Verarbeitung.

Die Tischplatte wurde aus Treppenstufen in Eiche hergestellt und in eine Eisenrahmen montiert. Insgesamt ein sehr kräftig anmutendes, auch nicht ganz leichtes Teil.

Der Tisch hat die Maße 128 cm x 86 cm x 64 cm.

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger