English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Mobiliar für Innen und Außen

Zweitüriger Metallspind um 1930

Zweitüriger Metallspind um 1930

Artikelstatus

MO-1323:

Der Spind ist 210 cm hoch, 85 cm breit und 40 cm tief. Er kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Dreitüriger Metallspind um 1930

Dreitüriger Metallspind um 1930

Artikelstatus

MO-1322:

Der Spind ist 210 cm hoch, 120 cm breit und 40 cm tief. Er kostet

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Drei identische Garten- bzw. Bistrotische

Drei identische Garten- bzw. Bistrotische

Artikelstatus

MO-1320: Da sind wir in eine brutale Falle des Typs »kennen wir, nehmen wir« getappt, aber es hätte auch deutlich schlimmer kommen können. Immerhin: Die drei Tische sind hochsolide, in sehr gutem Zustand, der Sockel ist typisch Art déco und Tische mit solchen Sockeln sind bei uns immer wieder einmal im Angebot.

Diese drei Teile sind allerdings direkt aus den 1980er- oder 1990er-Jahren in unseren Laden gebeamt worden, worauf schon die Platte aus MDF oder einem vergleichbaren Holzwerkstoff ein relativ gut datierbarer Hinweis ist. Ein Blick unter den Sockel zeigt auch klar, dass dieser drei Tische maximal Youngtimer sind.

Aber, wie gesagt, wir haben uns auch einfach so »verguckt«, die etwas schräge Farbe, die angeschrabbelte Oberfläche, all das macht einen erstaunlich »reifen« Eindruck.

Die Tische haben einen Durchmesser von 80 cm und sind 74 cm hoch. Der Preis bezieht sich auf alle drei Tische.

EUR 580,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein kleines Schubladenschränkchen

Ein kleines Schubladenschränkchen

Artikelstatus

MO-1318: »Farbberaterin« sehen wir nicht in großen Buchstaben über der Biographie der Anstreicherin geschrieben, so viel ist sicher. Und nennen Sie uns genderignorante Dinosaurier aus dem 20. Jahrhundert, aber wir würden jetzt ganz sicher nicht unseren Trinkarm darauf verwetten, dass es ein Mann war.

Von der interessanten Farbfassung einmal abgesehen ist das Schränkchen insofern ein wenig ungewöhnlich, weil es bis unten mit Schubladen ausgestattet ist, auch in diesem schmalen Format ist die untere Hälfte oder das untere Zweidrittel gerne einmal mit einem Drehflügel gefüllt.

Technisch ist das Teil in handwerklicher Manier mit verzinkten Eckverbindungen ausgeführt, oben war vermutlich einmal eine Glasplatte aufgelegt, dass da einmal eine Klöppelarbeit darunter lang ist nicht ganz aus der Welt. Die Alternative dazu dürften ein schönes Stück Linoleum oder auch einer Steinplatte sein.

Insgesamt ein sehr schönes Bastelprojekt, bei dem nicht allzu viele Überraschungen zu erwarten sind, der Werkzeugkasten überschaubar einfach sein kann und vor allen Dingen Geduld und Ausdauer gefragt sind. Und vielleicht eine Farbberatung.

Das Schränkchen ist 90 cm hoch, 36 cm breit und 40 cm tief. Es kostet

EUR 220,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Barwagen spezial - Ex Schonkostroller

Barwagen spezial - Ex Schonkostroller

Artikelstatus

MO-1317: Dieses Rollwägelchen war für den innerbtrieblichen Transport im Krankenhaus, von was auch immer, gebaut, besonders spannend finden wir die ausgesparte Reling links vom Griff über deren Sinn und Zweck wir, mangels Phantasie, so recht nicht einmal spekulieren können.

Die Räder und Rädlein müssten einmal einer gründlichen Wartung unterzogen werden, aber das sollte reichen sie wieder in leichten Gang zu versetzen, für den Rahmen gibt es wie immer die drei Möglichkeiten: belassen, lackieren, entlacken, am Ende ist es mehr eine Geschmacksfrage als ein technisches Pro und Contra.

Der Wagen ist 100 cm breit, 60 cm tief und 96 cm hoch. Er kostet

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Eichedischle

Eichedischle

Artikelstatus

MO-1316: Manchmal, nicht immer, bemühen wir uns redlich, eine packende, pointierte Überschrift zu finden, manchmal ergibt sie sich fast von alleine, öfters einmal muss man darum kämpfen.

Es gibt aber auch die ausgesprochen seltenen Fälle, in denen die Überschrift schon klar ist, bevor wir den Gegenstand überhaupt gesehen haben. In diesem Fall stand einer unserer regionalen Lieferanten am Tresen, teilte uns mit, dass er das bereits gekaufte angeliefert hätte und fragte dann noch - wobei er es regionaltypisch weniger als Frage, denn als Feststellung formulierte - »Ich het do no es Eichedischle«.

»Eichedischle« finden wir grundsätzlich immer interessant und da es wenig Sinn und Zweck hat, an Stellen zu bohren, an denen man schon vorher vergeblich gebohrt hat, begaben wir uns in das Transportmittel. Und siehe da, der gerne auch einmal verschwenderisch zum Einsatz gebrachte badische Diminutiv war zutreffend verwendet.

Das Tischlein ist in der Tat niedlich und das nicht nur weil es ungewöhnlich wenig tief ist. Der Zustand ist technisch sehr ordentlich, optisch gibt es einen gewissen Handlungsspielraum, dem nach oben hin wenig Grenzen gesetzt sind, man wird hier wohl einen Mittelweg finden müssen, aber auch können.

Das Tischle ist 110 cm breit und 54 cm tief und 73 cm hoch. Es kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Geschweifte Andreaskreuze aus dem Barock

Geschweifte Andreaskreuze aus dem Barock

Artikelstatus

MO-1315: Diese wunderschön geformten und ebenso schön wie intensiv patinierten Andreaskreuze sind lediglich in Bohlenstärke ausgeführt und weisen nur einen gut 2 cm starken Zapfen auf.

Da auch keinerlei Mörtelspuren zu finden sind, gehen wir einmal davon aus, dass sie als Schein-Brüstungsgefache vor eine durchgehende Mauer gesetzt waren oder aber beispielsweise als Geländerstäbe eines Balkons dienten. Auf jeden Fall waren sie immer regensicher »unter Dach« und gleichzeitig der Sonne ausgesetzt.

Beide Varianten sind auch - neben der rein dekorativen Verwendung - für den Wiedereinsatz denkbar. Es ist aber in beiden Fällen darauf zu achten, dass die Elemente auch weider vor Schlagregen geschützt sind. Beim Einsatz als Geländer werden zusätzliche Absturzsicherungen fällig.

Die Kreuze sind ca. 65 cm breit und ca. 75 cm hoch. Stärke beträgt 5 cm und die Position kostet

EUR 1480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ausgangsmaterial für Ordnungsmöbel

Ausgangsmaterial für Ordnungsmöbel

Artikelstatus

MO-1310: Da dachte wohl jemand, dass er uns einen Gefallen tut, wenn er die ganzen Schubladen ausleert, bevor er uns die Teile verkauft. Wir hätten Sie allerdings sehr gerne genommen, wie sie waren ... zumindest, wenn in allen das war, was in einer - wohl vergessenen - Schublade war: Kleinteile aus einem Eisenwarenhandel...

Die Kleinteile haben den direkten Weg in unseren »Kleinteileladen« gefunden, die Schubladenelemente wiederum haben wir mal zu einem Gestaltungsvorschlag aufgetürmt.

Der Erhaltungszustand der Elemente ist sehr ordentlich, technisch intakt, die Schubladen laufen weitgehend zufriedenstellend und das Holz ist nicht verschmutzt oder verklebt, nur die Schubladenböden könnte man austauschen. Die insgesamt 16 Teile lassen sich mit mehr oder minder hohem Freiheitsgrad einfach aufeinandertürmen oder in Rahmen aus Holz oder Metall fassen, der Fantasie sind hier wenig Grenzen gesetzt.

Die 16 Elemente kosten zusammen

EUR 3200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Bei Waschen eingelaufen: Leichte Stühlchen in Eisen und Sperrholz

Bei Waschen eingelaufen: Leichte Stühlchen in Eisen und Sperrholz

Artikelstatus

MO-1308: Vorweg zuerst der wichtige Hinweis, dass diese Stühle weder wackelig noch sonst irgendwie nur begrenzt nutz- oder haltbar wären, im Gegenteil, wie viele Stahlmöbel sind auch diese hier auf lange Haltbarkeit ausgelegt.

Leicht sind sie in der Tat aber schon und niedlich sind sie nicht nur deshalb, weil sie, schmal, kurz, leicht und feingliedrig sind, insbesondere die Stilettos machen einen hübschen Fuß, sondern auch eine interessante Sitzhöhe aufweisen. Sie sind den berühmten badischen Muckenseckel niedriger als man es bei Stühlen gewohnt ist. Im Prinzip sind die Stühle beim Waschen etwas eingelaufen.

Nicht dass man am Ende schlecht darauf sitzen würde, im Gegenteil, aber als 180 cm großer Mensch man sitzt man zwar tatsächlich nur mit dem Hinterteil, die Oberschenkel lasten nicht auf, aber man sitzt ordentlich. Die Stühle sind also für Menschen unter 170 cm vermutlich sehr bequem zu besitzen, jenseits der 180 cm wird es dann auch schon optisch sehr skurril.

Das Viererset kostet

EUR 300,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Schubladenschrank als Ladentresen

Schubladenschrank als Ladentresen

Artikelstatus

MO-1304: Dieser Schrank hat ein gutes Jahrzehnt lang seinen Dienst in unserem zweiten Stadtladen in der Gerberau geleistet. Die Gerberau als Standort ist seit dem 31. Dezember Vergangenheit und da wir weder in der Mülhauserstraße noch an unseren neuen Stadtort eine Verwendung für diesen schönen Schrank haben, wollen wir ihn nun in gute Hände abgeben.

Der Zustand ist technisch einwandfrei, optisch könnte er einmal wieder ein paar fürsorgliche Hände und einige Pflegemittel gebrauchen, die ihn ein paar Stunden lang streicheln und pflegen. Das verschlissene Linoleum haben wir vor Jahren durch blaues ersetzt. Der Linoleum-Sockel entspricht nicht dem Original, kann aber auch problemlos wieder verändert werden. Die Schubladen laufen gut und so langsam führt kein Weg mehr daran vorbei es zuzugeben: Die fehlende Schublade haben wir beim Umzug verschlampt. Sorry.

Der Schubladenschrank ist 320 cm lang und hat eine Tiefe von 58 cm. Die Höhe beträgt 90 cm. Das gute Stück kostet im restaurierten Zustand(wie abgebildet)

EUR 4800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zahnarztschrank aus den 30er Jahren

Zahnarztschrank aus den 30er Jahren

Artikelstatus

MO-1296: Wie alle Zahnarztschränke auch hier mechanisch nur vom Feinsten und sehr gut erhalten, die vier unteren Griffe fehlen, der optische Zustand ist gut, aber auch nicht besser.

Ein wenig seltsam ist die innere Aufteilung, der hintere Aufsatz enthält eine Ablage, die beim Öffnen des Deckels nach oben fährt, seeeehhr smooth. Das erklärt war, warum die oberste Schubladenebene nur kurze Schubladen hat, erklärt allerdings nicht, warum auch alle anderen Schubladen nur 20 cm kurz sind.

Der Schrank ist 112 cm breit und 52 cm tief. Die Höhe beträgt 108 cm.

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Kurioser Eisenschrank in Massivbauweise

Kurioser Eisenschrank in Massivbauweise

Artikelstatus

MO-1280:

Der Schrank ist 66 cm breit und 44 cm tief. Die Höhe beträgt 90 cm.

EUR 600,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

alte Regal oder Webeträger, vermutlich aus einem Schaufenster

alte Regal oder Webeträger, vermutlich aus einem Schaufenster

Artikelstatus

MO-1276:

ein Teil kostet

EUR 35,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Weinkäfig

Weinkäfig

Artikelstatus

MO-1261: Alle Jahre wieder ... allerdings nicht immer in diesem überaus guten Erhaltungszustand, bei dem nicht einmal kleinere Biege- oder Dengelarbeiten notwendig werden: Hier geht es lediglich noch ums Aufstellen, je nach Gusto noch Festschrauben, Einfüllen und die richtige Liegezeit abwarten. Vielleicht noch ein Vorhangschloß besorgen ... nicht dass noch die radikalen Pullenbefreier zu leichtes Spiel haben.

Der Käfig ist 116 cm breit und 56 cm tief. Die Höhe beträgt 112 cm.

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

großer Spiegelrahmen aus barocker Eiche. Cuvee Langenbeck

großer Spiegelrahmen aus barocker Eiche. Cuvee Langenbeck

Artikelstatus

MO-1260: Bei uns sammelt sich ja so einiges an, was im rechten Licht betrachtet, einfach eine Schande wäre, wegzuschmeißen. Aber was soll man mit Zig Laufmetern barocker, also 300 bis 400 Jahre alter Türzargen anfangen, für die es auch keine Türen mehr gibt. Sammeln ist auch keine Lösung, sondern nur eine Vertagung, also erschallt der Ruf nach einer neuen Cuvée Langenbeck.

Bilderahmen oder Spiegelrahmen beispielsweise. Schön auf Gehrung geschnitten ein paar Schrauben, oder wer es handwerklich solider möchte, darf gerne auch ein paar Lamellos benutzen und eigentlich ist man schon fertig.

Aber. Schrieben wir von Barock? 300 bis 400 Jahre? Da gab es zwar auch schon Maschinen zur Holzbearbeitung, für eine einfache Türzarge war aber die handwerkliche Herstellung die Regel, was nun beim Gehrungsschnitt allerdings zu einem Problem führt: Es passt praktisch nie und sieht, pardon, sie wissen schon wie aus.

Also haben wir uns dann eines der bald folgenden Stile besonnen, des Biedereiers. Und, tahdah, da gab es doch bei Möbeln und gerne auch Spiegelrahmen das Stilmittel der schwarzen Ecken. Gesagt getan, vier Holzklötze im richtigen Format, schön glatt geschliffen, ein Döschen schwarze Farbe, Bretter, Schraubplatten und einige Schrauben und fertig ist der Rahmen. Braucht es jetzt nur noch einen Spiegel.

Der Eichenrahmen hat ein Außenmaß von 120 x 211 cm. Das Innenmaß beträgt 90 x 180 cm.

EUR 620,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Waschbecken-Untergestell oder Konsolen aus weiß emailliertem Gusseisen

Waschbecken-Untergestell oder Konsolen aus weiß emailliertem Gusseisen

Artikelstatus

MO-651: Schönes Untergestell eines Jahrhundertwende Waschbeckens. Weiß emailliert, die Emaille ist etwas stumpf und die vordere Querstange ist nicht zu uns gelangt. Könnte man durch eine schöne Messing- oder Holzstange ergänzen. Das heißt, die Breite ist flexibel händelbar.

Das Gestell ist 77 cm hoch und 43 cm tief.

EUR 180,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Breite Werkbank des Typs »Weniger ist mehr«

Breite Werkbank des Typs »Weniger ist mehr«

Artikelstatus

MO-609: Dieser aus dem ersten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts stammende Werkbank wurde irgendwann in den 30ern bis 50ern mit einer Batterie von Schubladen aufgerüstet, die für den damaligen Zweck wohl recht praktisch, rein optisch allerdings kein Gewinn waren.

Gestört haben sie uns schon längere Zeit und noch viel schlimmer: potentielle Käufer wohl auch, weil unerwarteterweise fühlt sich diese Werkbank einfach ein wenig zu wohl bei uns. Nach ein wenig Zögern haben wir daher nun die Schubladen demontiert und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, weniger ist in diesem Fall wirklich mehr.

Die Bank ist sehr solide und stabil, verarbeitet wurde auf ihr übrigens Papier, Draht und Glasperlen, sie stammt aus der Auflösung einer Papierblumenmanufaktur. Aufgrund der Höhe und der Querhölzer eignet sich die Bank weniger als Tisch, denn vielmehr als Ausstellungs- und Präsentationsfläche.

Die Werkbank ist 240 cm lang 90 cm tief und 80 cm hoch.

EUR 1800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischplatte aus Eichen-Treppenstufen

Tischplatte aus Eichen-Treppenstufen

Artikelstatus

MO-607:

EUR 560,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischplatte oder Schiebetüre?

Tischplatte oder Schiebetüre?

Artikelstatus

MO-576: Alter Türenlangeweiler aus den dreißiger Jahren mit wunderschönen, von uns eingesetzten, Kirschbaumfüllungen. Perfekt als Schiebetüre oder Tischplatte.

Die Platte ist 205 cm hoch oder lang und 89 cm breit oder breit.

EUR 530,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Alte Tür mit Fensterladenlamellen

Alte Tür mit Fensterladenlamellen

Artikelstatus

MO-548: Es war einmal eine gut erhaltene Tür der Zwischenkriegszeit mit Sperrholzfüllungen, die wir als Beiware mitgefischt hatten und die eigentlich schon auf dem Weg in Richtung thermischer Verwertung war, weil die Nachfrage nach diesen Türen nun sehr deutlich gegen Null tendiert.

Aber da stand sie so in der Werkstatt herum und gleich daneben haben wir einige technisch unrettbare Fensterläden ausgeschlachtet und hatten plötzlich einen Haufen Lamellen mit grüner Farbpatina herumliegen. Hmmm. Tischplatte! Einen Versuch war es uns dann wert.

Also Tür durch die Lauge ziehen, entlacken, schleifen, Lamellen auf das passende Maß herunterhobeln, zuschneiden und einpassen, viel Kleb und Drück und Fummel ... und am Ende hatten wir etwas, was zwar als Tischplatte gestartet war, aber als wunderbare Schiebetür gelandet ist.

Die Breite der Tür beträgt 92 cm, die Höhe 221 cm. Sie ist 3,6 cm stark.

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ihr Couchtisch Cuvée Langebeck

Ihr Couchtisch Cuvée Langebeck

Artikelstatus

MO-537: Das Untergestell stammt aus einer Auflösung einer Tischlerei, die wir einem Kollegen abgenommen haben, die Gestelle dienten als Ablage für halbfertige Waren, daher die solide, aber nicht sehr filigrane Verarbeitung.

Die Tischplatte wurde aus Treppenstufen in Eiche hergestellt und in eine Eisenrahmen montiert. Insgesamt ein sehr kräftig anmutendes, auch nicht ganz leichtes Teil.

Der Tisch hat die Maße 128 cm x 86 cm x 64 cm.

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger