Florian Langenbeck Historische Türen

MS-1633 Ihr Neus Hochbeet? Alte Palettengestelle zum Zusammenstecken

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MS-1633

Alte Paletten mit Seitenwänden, die mit einem sehr einfachen und gleichzeitig verblüffend funktionalen Stecksystem aufgebaut werden. Demontiert sind die Paletten gut stapelbar mit wenig Platzbedarf.

Gelagert, bzw. vielmehr transportiert wurde in diesen Kisten fermentierte Tabakblätter. So ein Haufen dieser Blätter mag zwar auch einiges an Gewicht haben, vor allem ist er aber in sich stabil und produziert vergleichsweise wenig Seitendruck. Auf diesen sind die Seitenwände dementsprechend auch nicht unbedingt ausgerichtet.

Die Nutzung als dekoratives Hochbeet bietet sich an. Innen werden die Wände mit Noppenfolie ausgelegt, unten feinen Maschendraht gegen die Mäuse, außen ein oder zwei Spannbänder und dann kann mit dem Befüllen begonnen werden. Erst Baumschnitt, dann alle möglichen Gartenabfälle und dann die Erde, das wars.

Optimal sind diese Teile als Lagerkisten für Waren, die sich ohne Umverpackung lieber durchs Lager kugeln als still im Regal zu liegen, grundsätzlich nicht stapelbar sind, ein großes Volumen bei wenig Gewicht haben oder sonstwie einfach besser in einem guten Kubikmeter Holzkiste untergebracht werden, Ping Pong Bälle beispielsweise.

Die Kisten haben 120 cm Länge x 103 cm Tiefe x 96 cm Höhe. Eine Kiste kostet

EUR 55,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger