Florian Langenbeck Historische Türen

VD-1374 Massive schmiedeeiserne Konsolen im Bestzustand

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. VD-1374

Typische Balkonkonsolen aus dem romanischen Teil Europas, hier allerdings in einer besonders massiven Bauweise, sowohl technisch als auch optisch.

Optisch ahmen die Teile die gegossenen Kollegen nach, der zentrale Kreis mit den vier Blättern im Quadrat als Schmiedearbeit sehr, sehr ungewöhnlich, die je zwei angrenzenden Teile sind nicht nur für eine Schmiedearbeit ungewöhnlich.

Der technische Zustand ist einwandfrei, die Teile können so wieder in den Verkehr oder aber thermoentlackt und neu eingefasst werden. Trotz ihrer Massivität eigenen sie sich auch optisch als Vordachkonsolen, eine Auskragung von etwa 130 bis 150 cm dürfte auch ohne gestalterische Verkrampfungen eine realistische Zielgröße für ein Vordach sein. Bei einer Nutzung als Balkonkonsolen würden wir aus optischen Gründen nicht mehr als 110 cm empfehlen.

Gestalterisch kann man sich die Teile sehr gut auch am Neubau vorstellen, der Grundaufbau ist geradlinig, die Ornamentik der Füllung ist nicht zu "plüschig" und drängt sich zudem nicht in den Vordergrund.

Die Ausladung beträgt 100 cm (+33 cm Maueranker), die Höhe 70 cm und die Materialstärke der Schenkel 3,5 cm. Ein Paar kostet

EUR 1200,00 *

Transportkosten: 120 EUR incl. Mwst. auf Palette bundesweit.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger