Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Neu im Netz

Zweiflügeliges Türchen aus  Gusseisen

Zweiflügeliges Türchen aus Gusseisen

Artikelstatus

MS-1713: Zweiflügeliges Lüftungstürchen eines historischen Ofens aus dem Historismus, Kachelofen oder Eisenofen, Tendenz Eisenofen.

Von beiden Varianten gibt es Typen, die zwischen Feuerstelle und Krone die Abgase in zwei seitlichen Kanälen auf- und teilweise auch wieder absteigen lassen zwischen denen dann ein Hohlraum entstand, der so die Abstrahlfläche des Ofens jeweils deutlich vergrößerte.

Da einfach ein schmuckloses "Loch" zu lassen gar nicht geht, wurde in die Vorderseite dann meist ein Gitter, in der Regel wie hier drehbar gelagert eingesetzt. Wenn sich die Feuerstelle direkt unterhalb des Gitter befand, war diese oben über Ofenringe zugänglich und konnte auch zum Warmhalten oder Aufwärmen genutzt werden.

Das Türchen ist 64 cm x 40 cm groß , die Innenmasse sind 53 x 35 cm. Es kostet

EUR 520,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

2,2 qm Fliesenteppich in Blautönen

2,2 qm Fliesenteppich in Blautönen

Artikelstatus

QF-1409: Fliesenteppich in dezenten Farben und wilder Ornamentik und wild ist diese nicht nur, weil hier viele Pflanzenmotive zu Einsatz kommen: Ein Boden mit vielen Details zum Kann-man-sich-fast-nicht-sattsehen.

Die Eckfliesen sind "Fake" und bestehen aus zwei diagonal aufgeschnittenen Fliesenhälften, die sich nicht ganz, aber fast perfekt ergänzen. Falls das mit dem Sattsehen dann doch einmal eintritt, kann man bei Langeweile dann übergangslos in den Finde-den-Fehler-Modus umschwenken.

Die Fliesen sind einbaufertig aufbereitet.

Der Fliesenteppich ist so wie ausgelegt 2,2 qm groß und kostet

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Massive schmiedeeiserne Konsolen im Bestzustand

Massive schmiedeeiserne Konsolen im Bestzustand

Artikelstatus

VD-1374: Typische Balkonkonsolen aus dem romanischen Teil Europas, hier allerdings in einer besonders massiven Bauweise, sowohl technisch als auch optisch.

Optisch ahmen die Teile die gegossenen Kollegen nach, der zentrale Kreis mit den vier Blättern im Quadrat als Schmiedearbeit sehr, sehr ungewöhnlich, die je zwei angrenzenden Teile sind nicht nur für eine Schmiedearbeit ungewöhnlich.

Der technische Zustand ist einwandfrei, die Teile können so wieder in den Verkehr oder aber thermoentlackt und neu eingefasst werden. Trotz ihrer Massivität eigenen sie sich auch optisch als Vordachkonsolen, eine Auskragung von etwa 130 bis 150 cm dürfte auch ohne gestalterische Verkrampfungen eine realistische Zielgröße für ein Vordach sein. Bei einer Nutzung als Balkonkonsolen würden wir aus optischen Gründen nicht mehr als 110 cm empfehlen.

Gestalterisch kann man sich die Teile sehr gut auch am Neubau vorstellen, der Grundaufbau ist geradlinig, die Ornamentik der Füllung ist nicht zu "plüschig" und drängt sich zudem nicht in den Vordergrund.

Die Ausladung beträgt 100 cm (+33 cm Maueranker), die Höhe 70 cm und die Materialstärke der Schenkel 3,5 cm. Ein Paar kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Seltene geschmiedete Arbeitsböcke

Seltene geschmiedete Arbeitsböcke

Artikelstatus

MS-1721: Das kommt dabei heraus, wenn man einem pragmatischen Schlosser den Auftrag gibt zwei Gerüstböcke zusammenzustöpseln: Etwas ebenso eindrucksvoll einfaches wie funktionales Konstrukt, das in diesem Fall auch schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat und mit dementsprechend viel Patina veredelt wurde. So sehr, dass die beiden Schätzchen jetzt vielleicht aus der Werkstatt in das Arbeitszimmer umziehen dürfen.

Edel aus heutiger Sicht sind auch die Details der Konstruktion, die Verbindungen sind genietet, nicht geschweißt, was ein guter Hinweis auf eine Entstehungszeit vor dem zweiten Weltkrieg ist. Interessant auch, dass die Füße, einfache Winkeleisen, um 180 Grad verdreht sind, die jeweils linke Seite ist nach innen offen, die jeweils rechte Seite umgekehrt nach außen, die beiden Füße sind dementsprechend einmal unter, einmal auf das versteifende Dreieck gesetzt und vernietet.

Insgesamt eine supersolide Arbeit, sofort einsetzbar und unter einer Arbeitsplatte sicher der Hingucker, nicht nur im Home-Office.

Die Böcke sind 80 cm hoch und 100 cm breit. Das schicke Paar kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Sehr alte Kinderbadewanne mit schöner Farbgestaltung

Sehr alte Kinderbadewanne mit schöner Farbgestaltung

Artikelstatus

MS-1684:

Die Wanne ist 152 cm lang, 52 cm tief und 52 cm hoch. Sie kostet

EUR 380,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Farbenfrohes Bleiglasfenster um 1900

Farbenfrohes Bleiglasfenster um 1900

Artikelstatus

FU-337: Historismus-Klassiker, helles Innenfeld mit geometrischer Ordnung, drumherum ein farbenbuntes und kontrastreiches Ornamentband, hier an den beiden Seiten des Bandes mit roten Ornamentgläsern eingefasst.

Der Zustand der Fenster ist gut, die technische Konstruktion ohne Fehl und Tadel, die Gläser selbst sind an wenigen Stellen beschädigt. Bis auf eine Stelle sind es einfache Brüche, die die Bleiruten nicht beeinträchtigt haben, die so gebrochenen Scheiben sind solide gesichert. Zwei Stellen sind leider deutlicher beschädigt, hier müssen unter Umständen Ersatzgläser eingesetzt werden und die Bleiruten müssen entsprechend überarbeitet werden.

Für die ganz vollständig edle Restaurierung bietet sich auch ein kleineres Fenster als Teilespender an.

Das Fenster ist 145 cm hoch und 113 cm breit. Es kostet

EUR 720,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Klassizistische Möbelfront eines Wandschrankes

Klassizistische Möbelfront eines Wandschrankes

Artikelstatus

LS-173: Zwischen all dem Halbjungen und Schönweilschäbigen freut sich der Schreiber immer besonders, wenn ein historisches Liebhaberstück auf seinem virtuellen Schreibtisch zu liegen kommt und das hier ist jetzt so ein Objekt.

Diese doppelte Schrankfront aus dem Biedermeier, genauer der eher frühen ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, führt die Klarheit und Strenge des Klassizismus fort, nutzt Versatzstücke, entschärft alles etwas und lässt daraus dann eine ruhige, gut strukturierte und fast schon anheimelnde Schrankfront entstehen.

Die abgetönte Farbfassung (aka Bierlasur) tut ein dann ein Übriges, um den Gesamteindruck zu erzeugen: Schön, wertig, aber auf keinen Fall auftrumpfend, Zurückhaltung war erste Bürgerpflicht.

Der Zustand der Schrankfront ist gut, die Demontage konnte weitgehend zerstörungsfrei erfolgen, die Holzteile sind vollständig, die Beschläge ebenfalls, lediglich die Gläser sind teilweise beschädigt, wobei angemessener Ersatz möglich ist.

Ein Einkürzen auf 250 cm Raumhöhe wäre unter Preisgabe der Kapitelle möglich und am Ende auch zu verkraften, aber vermutlich auch nicht mehr, irgendwie braucht es den Teil für das Ganze.

Die Schrankfront ist ca. 326 cm breit und 260 hoch. Die Türen sind 156 cm x 58 cm. Das komplette Ensemble kostet

EUR 580,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Riesig schöner Schildausleger aus den 1910er bis 1920er Jahren

Riesig schöner Schildausleger aus den 1910er bis 1920er Jahren

Artikelstatus

VL-430: Perfekt, aufwendig, elegant, filigran und obendrauf: ungewöhnlich weit ausladend, ein Ausleger, wie auch wir ihn nur alle Jahre einmal zu sehen bekommen ... höchstens.

Die Arbeit ist handwerklich perfekt ausgeführt und wenn wir hier von perfekt schreiben, dann auch nur, weil es in diesem Fall zutrifft. Die Kreuzungen der Bänder sind praktisch unsichtbar, Winkel, Bögen und Schwünge in einer immer stetigen und eleganten Linie ausgeführt und auch die technische Nutzbarkeit ist sehr hoch. Besonders ungewöhnlich an diesem Ausleger voller Ungewöhnlichkeiten ist die ziemlich schräge Kringelei im Hauptfeld.

Der Ausleger hat an der Wandseite oben und unten einen Dorn, der jeweils in einem Loch oder einer Hülse drehbar gelagert wird. Der ganze Ausleger ist also seitlich schwenkbar und wird links und rechts von je einem Eisenstab gehalten. Zusätzlich ist am Ausleger ein Öse angebracht die danach riecht, als ob man mit einer Stange samt Haken den Ausleger dann auch schwenken kann.

Wunderbares Teil, sofort und vor allem auch praxisgerecht einsetzbar, die Oberfläche kann so bleiben, eine neue Farbfassung ist aber auch kein größeres Problem.

Der Ausleger ist 264 cm tief und 106 cm hoch. Er kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Altes Warnschild

Altes Warnschild

Artikelstatus

MS-1705: Wenn man Klempner ist, wird jedes Problem mit Wasserrohr und Rohrschellen gelöst. Nicht dass die Lösung nicht praktikabel oder das Ergebnis gar unansehnlich wäre, im Gegenteil, aber da die meisten Schilder nun einmal nicht von Klempnern hergestellt werden, ist sie zumindest sehr, sehr ungewöhnlich.

Nun lebt die Attraktivität dieses Schild nicht unbedingt von der technischen Ausführung, sondern vom gemeinsamen Gewordensein von Rahmen und eigentlichem Schild.

Das Schild mit Stange ist 90 cm hoch. Das eigentliche Schild ist 70 cm breit und 26 cm hoch. Es kostet

EUR 120,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Wand-Objekt aus Lehmwickelbretter

Wand-Objekt aus Lehmwickelbretter

Artikelstatus

MS-1727: Vielleicht hätten wir gleich so anfangen sollen, das hätte uns zwei vorherige und auch nicht ganz mühefreie Versuche erspart ... also auf ein Drittes und letztes* beim Versuch diese ehemaligen Lehmwickel zu vermarkten. Was sich erst beim Montieren der Stäbe gezeigt hat, sind die schuppenähnlichen Einkerbungen, die eine ausgesprochen interessante Oberfläche ergeben. Diese sollten den Lehm besser am "Wickel" halten. Den quer ins Bild gehaltene Stab haben wir mit Wasser abgestrahlt, so könnten alle aussehen.

Dekorative Wandverkleidungen aus Altholz sind der letzte Schrei, sagen nicht wir, sondern Tante Google und die hat ja den Finger auf dem Konsumpuls. Wir bieten hier etwa 9 Quadratmeter an, was einen Quadratmeterpreis von etwa 45 Euro entspricht. Eine kurze Recherche bei Google-Shopping wird Ihnen zeigen, dass unser Angebot preislich mehr als konkurenzfähig ist.

Auch den optischen Vergleich wollen wir nicht scheuen, auch wenn, Geschmackssache, Sie wissen ja, wir nur behauten können, dass unser Angebot das Hübscheste ist.

(*) Da die Teile jetzt schon ofenklein sind, ist der nächste Vermarktungschritt die thermische Verwertung, zur Not in Form einer Privatentnahme.

Es gibt die Stäbe in zwei Längen. Von den 54 cm langen Bettchen gibt es 5 lfm, von 64 cm langen sind ca. 10 lfm vorhanden. Die Stäbe sind von 7 bis 12 cm breit. Die Position kostet

EUR 420,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein Buntglasdrilling

Ein Buntglasdrilling

Artikelstatus

FU-339: Sehr kräftige und farbenfrohe Fenster in einem geradezu klassischen Aufbau, innen langgezogene Sechsecke mit farbigen quadratischen Einlegern außen ein farblich abgesetztes Band mit kleinen gelben Rundgläsern auf blauem Hintergrund, eingerahmt von schmalen grünen Gläsern.

Der Zustand der drei Fenster ist sehr unterschiedlich, rechts ein praktisch unbeschädigtes Exemplar, hier ist lediglich eine Scheibe gebrochen, aber noch stabil eingefasst. In der Mitte und rechts sind größere Fehlstellen, hier sind auch die Bleiruten in Mitleidenschaft gezogen worden.

Während das rechte Fenster also praktisch einbaufertig ist, müssen die anderen beiden restauriert werden, das könnte unser Restaurator sicherlich übernehmen.

Ein Fenster ist 149 cm hoch und 64 cm breit. Alle drei kosten

EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Käfig für ein Vogelpaar

Käfig für ein Vogelpaar

Artikelstatus

MS-1717: Je länger wir diesen Doppelkäfig anschauen, desto "ostiger" wird er, mittlerweile sind wir irgendwo in Asien angelangt.

Wenn man ein wenig im großen WWW recherchiert, findet man zwar ein Beispiel für eine ähnliche Bauart, die als französisch bezeichnet wird, allerdings sehen 99% aller "vintage" Vogelkäfige deutlich anders aus, insbesondere sind die Querschnitte der Drähte allesamt wesentlich dezenter.

Dieser Doppelkäfig ist für den Hausgebrauch auch viel zu robust, für eine reine Ausbruchssicherung gefühlt um den Faktor 20 zu fest, als mechanische Schutzfunktion für den Inhalt ist die Konstruktion aufgrund der vielen Verbindungen zwischen den recht fetten Stäben allerdings erstklassig. So könnte es sich hier vielleicht eher um einen Transportkäfig handeln.

Der Käfig ist 63 cm breit, 32 cm tief und 45 cm hoch. Er kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vorne hui, hinten leider nicht: Zahnarztmöbel aus den 50er

Vorne hui, hinten leider nicht: Zahnarztmöbel aus den 50er

Artikelstatus

MO-1536: Die Firma Baisch aus Weinstadt westlich von Stuttgart stellte vor dem Krieg "Autokoffer" her (das waren verschließbare Anbauten am Heck der Fahrzeuge) und startete in den späten 40ern dann mit der Herstellung von Stahlmöbel für Zahnarztpraxen.

Dieser Schrank hier stand leider ziemlich lange an einer ziemlich feuchten Kellerwand, was substanziell kein Problem ist, optisch hat das Teil allerdings gelitten, besonders stark auf der Rückseite, aber leider auch vorne am Sockel und im unteren Türenbereich. Dafür ist aber das seltene Linienglas in den beiden Türen erhalten.

Zum Ausgleich dafür weist dieser Schrank besonders schönes Glas auf, das Linienglas ermöglicht einen klaren Blick direkt von Vorne, nur der seitliche Blick ist auf schönste Weise gestört.

Der Schrak ist vollständig erhalten, ausnahmsweise auch einmal inclusive der originalen Fachböden aus Glas, die Beschläge sind in erstklassigem Zustand, der Korpus bis auf die genannten Rostschäden in einem unverbeulten und unverbogenen Bestzustand.

Die Oberflächenschäden zu groß, als dass sie sich herauspolieren ließen. Wenn Ihnen der aktuelle Zustand nicht akzeptabel erscheint, bleibt zuerst die begrenzte und sicherlich bemerkbare Reparatur der Oberfläche. Ein guter Farbfälscher kann hier sicher viel ausgleichen, aber auch keine Wunder wirken.

Alternativ kommt auch eine komplette Neueinfassung in Frage, hier werden Sie wohl nicht um eine vollständige Entlackung herumkommen.

Das Möbel ist 172 cm hoch, 100cm breit und ist 40 cm tief. Der \\\"Baisch\\\"kostet

EUR 820,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vase aus Kunststein

Vase aus Kunststein

Artikelstatus

QS-271:

Die Vase mit Sockelsäule ist 140 cm hoch.Die Vase selber ist 58,5 cm hoch und hat einen maximalen Durchmesser von 48 cm. Das Ensemble besteht aus vier Teilen: Sockelring, Säule, Kapitelring und der Vase selber. Die Teile waren ursprünglich einmal verklebt oder vermörtelt. Das sollte man aus Sicherheitsgründen auch wieder in Erwägung ziehen, da das ganze ein wenig Kopflastig ist. Sie kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Grünes Tor

Grünes Tor

Artikelstatus

TG-268: Sieht aus, wie ein perfektes Gartentor, ist es auch, war es aber nicht oder vielmehr war es der Stehflügel eines ehemals zweiflügeligen Gartentores, leicht zu erkennen an verbliebenen Feststellriegel.

Gestaltung und Aufbau sind "klassisch", die sensenförmig auslaufenden Kringel sind ein wiederkehrendes Motiv und harmonieren sehr schön mit den "Bleistiftspitzen".

Der Zustand dieses Teiles ist mindestens gut, wenn Sie das Tor die nächsten 50 Jahre nicht mehr anfassen wollen, müsste man vielleicht die Platte unten tauschen, wenn Ihnen 20 oder 30 Jahre reichen, tut es die Platte in diesem Zustand noch so lange. An der Stelle von Hand gezielt nachzuarbeiten und neu zu grundieren macht dann die 50 Jahre wohl auch wieder voll.

Das Tor ist 180 cm hoch und 93 cm breit. Es kostet

EUR 820,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Alte Waschmaschine mit skuriler Formensprache

Alte Waschmaschine mit skuriler Formensprache

Artikelstatus

MS-1734: Wir haben so ein Teil noch nicht vollständig und schon gar nicht in Aktion gesehen, sind uns aber quer durch die Belegschaft ziemlich sicher, dass das einmal eine Wasch"maschine" war, zumindest einmal das Grundgefäß. Wer weiß es genau?

Die Sicken dienten dem "Rubbeln" der Textilien, oben wurde etwas eingesteckt, möglicherweise eine Mangel, wie gesagt, nie in Aktion gesehen.

Unser Vorschlag: Ein Wäschekorb, Kissenaufbewahrer, Papierkorb , oder, oder . . .

Das DING ist 76 cm hoch, 64 cm breit und 42 cm tief. Es kostet

EUR 180,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Wunderschöne Ofenkacheln, aber kein Ofen

Wunderschöne Ofenkacheln, aber kein Ofen

Artikelstatus

MS-1738: Für einen ganzen Ofen fehlen hier leider ein paar entscheidende Kacheln, insbesondere fehlt eine der großen Eck-Kacheln, die das Kopfsims bildeten. Diese Sammlung kann daher nur in einer nicht-originalen Form wiederverwendet werden. Weil die Kacheln hinsichtlich Farbe und Motiv aber so ausgesprochen hübsch sind, bekommen sie hier eine Chance.

Bei einer nicht-originalen Verwendung öffnet sich ein weites Feld. Sehr nah an der ursprünglichen Verwendung ist der Einsatz der Kacheln beispielsweise in einem Lehmofen, bei dem weiß gekalkte Flächen durch Kachelbänder oder -kränze unterbrochen werden oder die Eckkachel ebenda als optischer Reiz und gleichzeitiger Scheuerschutz zum Einsatz kommen.

Ähnlich, nur ohne Feuer, liefe die Integration in einer Wandflächenheizung wobei wir uns hier im fließenden Übergang zu einer Nutzung als einfach schöne Wandfliesen befinden.

Zur Nutzung als Wandfliesen können die rückseitigen Wülste auch entfernt werden und mit etwas Geschick lassen sich die Eckkacheln auch entsprechend "planieren". So kann ein etwa fünf Meter langes Fliesenband entstehen.

Eine weitere Lösung wäre aus den Fliesen einen Sockel auszubauen, der dann etwas trägt, was immer das Etwas auch sein könnte, uns fehlt da gerade die Phantasie, aber wir wissen aus Erfahrung, dass das nicht heißen muss.

Die ganze Sammlung kostet nur

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Bistro-Leuchter Cuvée Langenbeck

Bistro-Leuchter Cuvée Langenbeck

Artikelstatus

MS-1737: Wir finden auf unseren Streifzügen durch das Nachbarland immer wieder diese schönen Tischfüße aus Gusseisen. Wenn wir ein komplettes Paar finden, dann stellen wir diese unter Mobiliar ein, also wieder als Tischfuß.

Wenn dann also das zweite Bein sich zwischen Demontage im französischen Bistro und Ankunft in unserer Einrichtung weggeschlichen hat, ist für das verbliebene Bein die letzte Rettung, als Cuvée Langenbeck eine neue Bestimmung zu erfahren.

Hier haben wir nun einige Kerzentüllen aus den Untiefen unseres Restekellers mit vier einzelnen gusseisernen Tischkonsolen verheiratet, dreimal in der Variante thermoentlackt und ovatrolisiert, einmal in der Shabby Chic-Variante einfach so wie sie ankam.

Der Kerzenständer ist 70 cm hoch und 50 cm breit. Einer kostet

EUR 240,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Wandkonsolen aus Gusseisen

Wandkonsolen aus Gusseisen

Artikelstatus

MS-1731: Wandkonsolen aus Gusseisen, die ehemals eine Teigmulde in einer Bäckerei hielten. Durch die schöne Rundung sind die Konsolen ideal um z.B Stangen, Rohre und Röhren aller Art platzsparend zu lagern.

Die Konsolen sind 42 cm hoch und 47 cm tief. Das Paar kostet

EUR 120,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Selten gut erhaltenes Scherengitter

Selten gut erhaltenes Scherengitter

Artikelstatus

MS-1729: Long time no see ... eines dieser eher selten wieder in den Produktkreislauf zurückfließenden Scherengitter war vor 20 Jahren eines der ersten auf dieser Seite angebotenen Nicht-Türen-Objekte, seither hatten wir sie selten. Dieses Scherengitter ist für eine Türöffnung von 100 cm ausgelegt, nach dem Öffnen, werden die beiden Führungen oben und unten dann hoch- bzw. heruntergeklappt. Beim Schließen der beiden Führungen können diese im Boden (Stift in der Führung) bzw. am Türstock (oben, in einem Überschlag) verkeilt werden, was den Einbruchsschutz der Konstruktion noch einmal deutlich erhöht.

Es ist auch ein breiterer Aufbau möglich, das Scherengitter gibt sicherlich noch weitere 20 bis 30 cm Breite her, dann müssen aber die Führungen oben und unten entsprechend verlängert werden.

Das Scherengitter ist 220 cm hoch und 100 cm breit. Es kostet

EUR 550,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Schiebetür-Schienen mit Rollen

Schiebetür-Schienen mit Rollen

Artikelstatus

MS-1728: Insgesamt fünf Schiebetür-Kombinationen aus Rollen, Bänder und Schienen, insgesamt eine sehr simple, aber ebenso funktionale Konstruktion mit hoher Tragkraft. Aufgrund der einfachen Konstruktion sind die Teile auch sofort einsetzbar, mehr als die Schiene an die Wand und die Tür an die Bänder anzuschlagen muss nicht getan werden.

Die Teile haben sichtbar montiert natürlich ein extrem hohes Loft-Potential.

Die 5 cm hohen Schienen sind 290 cm lang, der Maueranker ist ca. 18 cm tief. Die 10 cm großen Rollen haben einen 45 cm lagen Anschraubschenkel. Ein Ensemble, bestehend aus Schiene und zwei Rollen, kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Alte Rinnenmodelle

Alte Rinnenmodelle

Artikelstatus

MS-1725: Manchmal kaufen wir hier Dinge an, von deren bloßer Existenz wir bis dahin keine Ahnung hatten, aber von denen wir, wenn wir sie dann zum ersten Mal sehen, denken: "Klar, sowas muss es auch geben". Meist sind das dann so Gegenstände, die sowohl bei Dings vom Dach als auch bei der Maus prominent auftauchen könnten.

So wie hier, wir alle wissen, dass Dachrinnen rund sind, nur wie die vor 100 Jahren rund wurden, daran haben auch wir bis kurz vorher noch nie einen Gedanken verschwendet. Wirklich wissen wie es dann geschah tun wir nach wie vor nicht, aber immerhin wissen wir jetzt, dass Formen wie diese dabei eine Rolle spielten.

Aussehen tut es wie eine Positiv- und eine Negativform samt Holzwinkel für Verwahrungen mit rechtem Winkel. Der Zustand ist vor allem sehr dekorativ und zumindest die Negativform wäre prinzipiell auch einsatzfähig. Also für alle, die ein Regenrinnen-Museum betreiben ein Muss.

Beide Rinnenmodelle zusammen kosten

EUR 120,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zwei komplette Torbandsätze für zwei zweiflügelige Tore

Zwei komplette Torbandsätze für zwei zweiflügelige Tore

Artikelstatus

MS-1722: Die Torsteherpose haben die beiden Buben auf jeden Fall schon drauf, fehlt nur noch das bisschen Holz vor der Hütte, dass mittels dieser ordentlich schweren, auf jeden Fall sehr gut erhaltenen Torbänder drehbar gelagert werden soll.

Die Bänder sind nicht vollständig identisch, beim linken sind die Vertikalen etwa gleich lang, beim rechten sind sie oben deutlich länger als unten. Wenn Sie allerdings erst jetzt darauf aufmerksam wurden, dann wird es auch sonst kaum jemand merken.

Sehr schön geeignet für eine Doppelgarage, von uns auch eine Doppelremise. Die beiden Tore haben im besten Fall einen sehr dezenten Korbbogen.

Die Maße entnehmen sie bitte dem letzten Detailfoto. Ein Satz Bänder für ein zweiflügeliges Tor kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein Ensemble dekorativer alter Holzleitern

Ein Ensemble dekorativer alter Holzleitern

Artikelstatus

MS-1720: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt und insofern ist jede dieser vier Leitern einer kippeligen Konstruktion aus Stuhl und Kiste vorzuziehen, die gewählt wird, weil das Vorhalten einer dieser ekeligen Blechleitern mit dem ästhetischen Wohlbefinden der Bewohner nicht vereinbar ist.

Selbstverständlich gilt dieser Hinweis nur für den direkten Vergleich, weil: Sie werden an diesen vier Leitern natürlich vergeblich einen Hinweis auf das Zeichen "Geprüfte Sicherheit" oder gar einen Hinweis auf eingehaltene Normen suchen.

Wir haben die Leitern ausgefeilten Praxistests mit Mitarbeitern aufsteigenden Gewichts unterzogen, bevor wie sie fotografiert haben. Die Teile funktionieren. Trotzdem warnen wir ausdrücklich vor einer Benutzung, sie kaufen diese Leitern als Dekoraktionselemente.

Die Maße von links nach rechts 240 cm, 214 cm, 186 cm und 164 cm Höhe. Die Breiten variieren zwischen 65 und 54 cm. Eine Leiter kostet

EUR 80,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Miniatur-Blumentischchen

Miniatur-Blumentischchen

Artikelstatus

MS-1715:

Höhe 90 cm, Durchmesser 20 cm. Preis

EUR 180,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Lüftungstürchen aus Gusseisen

Lüftungstürchen aus Gusseisen

Artikelstatus

MS-1712: Lüftungstürchen eines historischen Ofens aus dem Historismus, vermutlich war es ein Kachelofen, es kann aber auch ein Eisenofen gewesen sein.

Von beiden Varianten gibt es Typen, die zwischen Feuerstelle und Krone die Abgase in zwei seitlichen Kanälen auf- und teilweise auch wieder absteigen lassen zwischen denen dann ein Hohlraum entstand, der so die Abstrahlfläche des Ofens jeweils deutlich vergrößerte.

Da einfach ein schmuckloses "Loch" zu lassen gar nicht geht, wurde in die Vorderseite dann meist ein Gitter, in der Regel wie hier drehbar gelagert eingesetzt. Wenn sich die Feuerstelle direkt unterhalb des Gitter befand, war diese oben über Ofenringe zugänglich und konnte auch zum Warmhalten oder Aufwärmen genutzt werden.

Das Türchen ist 86 cm x 40 cm groß, die Innenmasse sind 82 x 29 cm. Es kostet

EUR 580,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Kurioser Blumenständer

Kurioser Blumenständer

Artikelstatus

MS-1708: Das Kuriose an diesem Blumenständer ist seine bloße Existenz als freistehender, langer, schmaler Blumenständer, wer braucht denn so etwas? Irgendjemand brauchte das auf jeden Fall einmal, hat es beim Schlosser in Auftrag gegeben und der hat seinen Job ohne große gestalterische Ambitionen, dafür aber handwerklich mehr als seriös ausgeführt.

Die Blumenbank ist sehr solide und sehr gut erhalten. Aufstellen, befüllen und gut. Als mobile Abtrennung sehr gut zu gebrauchen und das wird es wohl auch einmal gewesen sein.

Die Bank ist 246 cm lang, 22 cm breit und 85 cm hoch. Das Teil kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Großes geschmiedetes Grabkreuz aus dem 19. Jahrhundert

Großes geschmiedetes Grabkreuz aus dem 19. Jahrhundert

Artikelstatus

MS-1706: Schon leicht beraubtes Grabkreuz, Christus ist abgängig und auch die Bildüberschrift ist nur noch in Teilen vorhanden. Abseits dessen aber ist diese Schmiedearbeit, insbesondere angesichts ihres Alters, nicht ganz, aber doch erstaunlich wenig verbeult und auch von der Materialsubstanz her sehr gut erhalten.

Ein nettes Detail ist die Aufhängung für das Ewige Licht vor dem angedeuteten Herzen, die Applikationen sind vielleicht ein wenig viel, aber insgesamt eher klar und einfach und wirken überwiegend sogar sehr "zeitgemäß", also zur Jetztzeit.

Das Kreuz ist 160 cm hoch und 65 cm breit. Es kostet

EUR 120,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Neuwertiges Duravit-Kinder-WC aus den 30er-/40er-Jahren

Neuwertiges Duravit-Kinder-WC aus den 30er-/40er-Jahren

Artikelstatus

MS-1704: Eine Kloschüssel mit Auerhahn, da hätte es nicht einmal als letzte Sicherheit das "Hornberg" darunter gebraucht, um zu ahnen, dass dieses sehr gut erhaltene Kinder-WC im nahen Schwarzwald das Licht der Welt erblickte.

Produziert wurde dieses Stück Sanitärkeramik von einem Unternehmen Horn in, ach was, Hornberg im Schwarzwald. Das Unternehmen hatte als kleiner Produzent von Steingutgeschirr in der Mitte des 19. Jahrhunderts begonnen und stieg Anfang des 20. Jahrhunderts in den Markt Sanitärkeramik ein.

Nach dem Zweiten Weltkrieg verlegte sich das Unternehmen dann vollständig auf die Produktion von Sanitärkeramik, die durch den erstmaligen breiten Einbau von Badezimmern in "normalen" Wohnungen einen sehr großen Nachfrageschub erlebte. In den 60ern benannte sich das Unternehmen in Duravit um, heute macht das Unternehmen mit 6000 Mitarbeitern weltweit etwa eine halbe Milliarde Umsatz.

Anderthalb Täler weiter in Schiltach entstand übrigens Anfang des 20. Jahrhunderts übrigens die hansgrohe SE, bei der sie dann die ganzen Armaturen fürs Bad erwerben können.

Das WC ist 45 cm tief, 35 cm hoch und 28 cm breit. Es kostet

EUR 250,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Altes Friseurschild, frühe Leuchtreklame aus massivem Kupferblech

Altes Friseurschild, frühe Leuchtreklame aus massivem Kupferblech

Artikelstatus

MS-1703: Mit eines der vielfältigsten Themengebiete dieser Einrichtung sind Hinweisschilder aller Art. Dabei ist einerseits immer wieder spannend anzusehen, wie in den letzten drei oder vier Jahrhunderte hinweg auf Wirtshäuser, Professionen, Besitze oder Gefahren hin- und verwiesen wurde, andererseits zeigt sich ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts deutlich, wie sich auch dieser Bereich zunehmend technisiert hat.

Diese beiden Kupferbleche waren Masken eines elektrischen Leuchtbandes und es ist sehr gut vorstellbar, dass sie Teil eines Vordaches waren. Die Typographie riecht sehr streng nach den 20er-Jahren (des letzten Jahrhunderts natürlich), die Teile können aber auch neuer sein.

So wieder als dekoratives Leuchtband einzusetzen, ein mattes Glas und ein paar Laufmeter LEDs bauen nur wenig auf.

Alternativ kann man die Teile auch für die Markierung der Damen- und Herrentoilette, sowie des Salons Ihrer Einrichtung nutzen, den Onkels Albert und Wilhelm endlich etwas passendes zu Weihnachten schenken oder mit dem "Frisör Alfred" eine neue Hipstermarke für ein Brausegetränk initiieren. Ergibt keinen Sinn? Genau darum geht es doch.

Die zwei Werbetafeln sind jeweils 206 cm breit und 18,5 cm hoch. Sie kosten zusammen

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ehemalige Tresorbekrönung/Supraporte aus Gusseisen, bereits komplett entlackt

Ehemalige Tresorbekrönung/Supraporte aus Gusseisen, bereits komplett entlackt

Artikelstatus

MS-1696:

Die Bekrönung ist 60 cm breit, 23 cm hoch und 3,3 cm tief. Sie kostet

EUR 180,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Solides Bücherregal aus Nadelholz mit Abschlußkranz

Solides Bücherregal aus Nadelholz mit Abschlußkranz

Artikelstatus

MO-1535: Ja, wir sind ungerecht und vergleichen Äpfel mit Birnen: Historisches Billy-Regal in einer für heutige Verhältnisse unfassbaren technischen Qualität, das Teil hier können Sie nicht nur einmal aufstellen, sondern auch zehnmal umziehen.

Drei der Regalbretter (oben, mittig, unten) sind massiv mit den Seitenteilen verzapft, die neue, durchgehende Rückplatte aus Sperrholz sorgt für zusätzliche Versteifung.

Das Regal ist technisch in einem erstklassigen Zustand, die Oberfläche ist allerdings eher ungepflegt. Hier kann mit einer Kombination aus intensivem Reinigen, breitem Nachschliff, punktuell intensiverer Bearbeitung und anschließendem Einlassen mit Öl/Wachs durchaus wieder eine vorzeigbare Wohnqualität erzielt werden.

Das Regal ist 200 cm x 100 cm x 24 cm. Es kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Sehr stabiles Tischgestell aus Eisen

Sehr stabiles Tischgestell aus Eisen

Artikelstatus

MO-1534: Mit Stahl als Material tendiert eine Konstruktion ja sehr schnell einmal zur statischen Überbestimmtheit, besonders augenfällig wird es dann, wenn sie aus ihrem angestammten gewerblichen Umfeld in eine private Nutzung überführt werden.

Bei diesem Gestell, wir gehen aufgrund der ausgestellten Beine auch eher von einem Maschinen- als einem Tischgestell aus, kann die Frage nach der Stabilität vielleicht damit beantwortet werden, dass, egal wie groß Ihre Tischplatte wird, die Party auch auf, statt am Tisch stattfinden kann.

Wenn die Tischplatte das Gestell überragen soll, benötigen Sie eine Tischplatten jenseits von 100 cm Breite, 105 cm würden wir da mal als praktische Untergrenze sehen. Wenn alle bequem außen herum sitzen sollen, scheint eine sinnvolle Größe bei etwa 320 x 110 cm zu liegen, etwas größer geht immer, kleiner bedeutet Abstriche bei der Nutzbarkeit.

Das Untergestell ist 216 cm breit, 38 cm bzw. unten 92 cm tief und 73 cm hoch. Es kostet

EUR 340,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischuntergestell aus Eisen

Tischuntergestell aus Eisen

Artikelstatus

MO-1533: Zwei sehr schöne gusseiserne Tischböcke, unten mit einer Rohrspindel, oben mit den beiden Winkeleisen gehalten. Die Teile sind konstruktiv erstklassig erhalten, die beiden Quereisen lassen sich ohne Probleme auf das nötige Maß kürzen und falls notwendig können sie auch ohne Aufwand durch Anderes ersetzt werden.

Interessant wäre auch eine Lösung, die den Zwischenraum unterhalb der Platte nutzt. Im einfachsten Fall ist dies durch ein eingelegtes Brett möglich, das Einsetzen eines Korpus mit Schubladen oder Türen ist die Steigerung.

Ebenfalls eine gute Lösung könnte ein Waschbecken oder eine Spüle als Aufsatz sein, die Tiefe von 57 cm ist geradezu ideal für den Küchenbereich.

Das Eisengestell ist ohne die seitlichen Verlängerungen 110 cm und mit den Verlängerungen 146 cm breit. Die Tiefe ist 57 cm, die Höhe 62 cm. Es kostet

EUR 650,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Solider klassischer Gartentisch aus Eisen

Solider klassischer Gartentisch aus Eisen

Artikelstatus

MO-1531:

Der Tisch ist 120 x70 cm und hat eine Höhe von 76 cm. Er kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Filigrane Eisengestelle um 1900

Filigrane Eisengestelle um 1900

Artikelstatus

MO-1529:

Links ein Blumentischchen, das jederzeit wieder als Blumentischchen arbeiten kann, aber sicherlich auch als Präsentationsständer im Laden oder in der Hotellerie ein gutes Bild abgäbe.

Das rechte Teil haben wir als Teetischchen eingeordnet, oben hängen sie die Kanne ein, unten steht die Hitzequelle, auf dem Tisch dann die anderen Elemente einer Teezeremonie.

Beide Teile sind in einem sehr guten Zustand, unverbeult und sofort einsatzfähig.

Das größere Gestell ist 98 cm hoch , das kleinere ist bis zur Platte gemessen 65 cm hoch. Sie kosten je

EUR 120,00 inkl. 19% MwSt.

EUR 120,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tischfuß aus dem Jugendstil

Tischfuß aus dem Jugendstil

Artikelstatus

MO-1528: Stählerner Tischfuß, ausnahmsweise einmal mit einem quadratischen Querschnitt auf einer quadratischen und sehr flachen Pyramidenstumpf, die Säule selbst ist von zwei Bändern unterbrochen und geht in eine runde Halteplatte mit drei durchgehenden Aufnahmen über.

Das Teil ist technisch einwandfrei und visuell in einem konservierten, beriebenen Zustand.

Der untere Bereich ist 44 cm x 44 cm groß, die Höhe beträgt 73 cm. Der Tischfuß kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tee-Servier oder Barwagen aus den 40er Jahren, Eisen roh

Tee-Servier oder Barwagen aus den 40er Jahren, Eisen roh

Artikelstatus

MO-1526: Der war sicher mal ziemlich schickschick, jetzt ist der Teewagen vor allem shabby chic, allerdings mehr so in der Hardcore-Variante. Was dabei kaum zu glauben ist: Die Rollen sind vielleicht auch noch zu retten. Sie tun es gerade nicht wirklich gut, aber auch nicht so schlecht, dass man da gleich die Hoffnung aufgeben wollte.

Substanziell ist unter dem vielen Rost noch viel mehr Eisen, dieses Teewägelchen ist im Gegensatz zu vielen seiner Nachfahren hochsolide, stabil und hochwertig verarbeitet, die Verbindungen sind genietet, die Eckverbinder sorgen für viel Stabilität, die Platten sind unverbeult und von guter Stärke.

Ein besonders hilfreiches Detail sind die Füße, die aus vier Holzklötzen bestehen und mit der Rahmenkonstruktion aufwendig verbunden sind. Zur Weiternutzung als immobiles Tischchen ließen sich die vier Rollen einfach abnehmen oder deutlich einfacher als bei Metall, auch neue Rollen anbringen.

Der Wagen ist cm hoch cm breit und cm tief. Er kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Tee-Servier oder Barwagen aus den 70er Jahren, Plexiglas

Tee-Servier oder Barwagen aus den 70er Jahren, Plexiglas

Artikelstatus

MO-1525:

Der Wagen ist 70 cm hoch 63 cm breit und 47 cm tief. Er kostet

EUR 140,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Acht sehr stabile Industriehocker

Acht sehr stabile Industriehocker

Artikelstatus

MO-1524:

Die Hocker sind 45 cm hoch, die Sitzfläche hat 32 x 32 cm und im Sockelbereich 40 x 40 cm. Das Ensemble aus 8 Hockern kostet

EUR 300,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Gartenbankkonsolen aus Gusseisen

Gartenbankkonsolen aus Gusseisen

Artikelstatus

MO-1522: Total lässige Bankkonsolen, sehr elegante Linienführung in einer erfrischend zurückhaltende Gestaltung. Die Sitzbretter werden in die Konsolen eingeschoben und nicht aufgeschraubt, das hat ein bisschen Nachteile beim Gammeln, also Augen auf bei der Materialwahl, ein eher unkaputtbares Holz ist auf jeden Fall zu bevorzugen.

Die Breite der Bank ist beliebig festzulegen, lassen sie sich von der einen Spannspindel nicht irritieren, die anderen beiden fehlen eh und ob Sie zwei oder drei neue Eisenstangen samt Gewindeschnitt in Auftrag geben ist dem schlanken Kohl herzlich egal.

Die Bank kann farblich neu eingefasst werden, allerdings finden wir das knallige Rostrot sowieso schon eine überzeugende Farbe.

Die Konsolen sind 92 cm hoch und 70 cm tief. Sitzhöhe beträgt ohne Lattung 44 cm. Das bereits entlackte Paar kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Geländer im Nebel

Geländer im Nebel

Artikelstatus

TZ-1435: Schönes Retro-Motiv, so sah es hier in Freiburg "früher" den ganzen Herbst und Winter aus, Nebel und Betrübnis als Dauerzustand, dazu brauchte es nicht einmal Inversions-Wetterlagen.

So ein trübes Wetter hat allerdings auch seine Vorteile, insbesondere dann, wenn das eigentliche Motiv jetzt nicht durch "Masse" auffällt, sondern eigentlich nur aus ein paar Strichen in der Landschaft besteht.

Dieser Geländertyp ist immer wieder einmal anzutreffen, vier oder fünf Abteile mit überkreuzten Spannstäben, wobei die "Dose" auf der Kreuzung einerseits ein wichtige Gestaltungselement ist, andererseits natürlich ein, weil geschlossen, offenes Einfallstor für Rostfras, wie am Detailbild unschwer zu erkennen ist.

Sehr schön und gelungen ist der massive halbrunde Handlauf mit zwei unterschiedlichen "Schnecken" am jeweiligen Ende, einmal groß und luftig, einmal als Sparversion mit engem Radius.

Da man den, für ein richtiges Balkongeländer vorgeschriebenen Abstand der Stäbe von 12 cm hier nicht erreichen kann, ist es wohl eher für den ebenerdigen Einsatz gedacht, oder um einen Kellerabgang zu sichern.

Das Geländer ist 450 cm lang und 84 cm hoch. Es kostet

EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Seltenes gußeisernes Paar Säulen für Tor oder Zaun

Seltenes gußeisernes Paar Säulen für Tor oder Zaun

Artikelstatus

SE-1433: Diese beiden Säulen waren tatsächlich einmal so ganz banale Zaunpfosten, zumindest ist die eigentliche Funktion banal, die Säulen sind es ganz sicher nicht.

Nun machen zwei Pfosten nur einen kurzen Zaun, daher, nun ja, gibt es wohl nutzbringendere Anwendungen für die beiden Hübschen, beispielsweise als Torpfosten. Dazu braucht es dann etwas professionelles Gebastel um die Torflügel anzuschlagen. Die solide Bodenbefestigung ist kein Problem, die Materialsubstanz ebenfalls nicht, da ist reichlich vorhanden.

Bleibt dann immer die Frage entlacken und neu einfassen oder belassen und nichts machen. Das ist, abgesehen vom Aufwand, reine Geschmacksfrage.

Die Säulen sind 193 cm hoch.Die Sockelplatte mißt 30 x 30 xm. Oben hat der breiteste Durchmesser 22 cm, in der Mitte 10 cm. Das schicke Paar kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Niedliche Kugel-Geländer aus den 50ern

Niedliche Kugel-Geländer aus den 50ern

Artikelstatus

TZ-1433: Als wir, wie auch viele unserer "älteren" Branchenkollegen in den 80ern damit anfingen, "Altes" aus den Abbruchcontainern zu bergen, waren wir keine zehn Jahre älter als die Objekte der 50er. Diese waren damals für uns also nicht wirklich alt, sondern eher altbacken.

Heute sind wir zwar immer noch keine zehn Jahre älter als die Teile, aber wenn man dann selbst schon an der Grenze zur Antiquität steht, verändert sich die Perspektive auf die gleiche Zeit doch deutlich.

Diese Geländerelemente waren auf einem etwa kniehohen Etwas montiert, vielleicht ein Mäuerchen, die Art der Aufnahme mit einer verdeckten Bohrung sieht allerdings eher danach aus, dass die Teile irgendwie von unten fixiert wurden, was jetzt gegen ein Mäuerchen spricht.

Gerade noch zu erkennen ist auch die ursprüngliche Farbfassung aus den typischen Pastellfarben der Zeit. Technisch sind die Teile in einem einwandfreien Zustand, ein insgesamt solider Grundaufbau ohne Substanzverlust.

So wieder einzusetzen, eine komplette Entrostung samt anschließender Farbfassung, beispielsweise in den Originalfarben, würde den Teilen jetzt eher nutzen als schaden. Abweichend von der originalen Farbgebung, schreien die Kugeln natürlich danach farblich akzentuiert zu werden.

Ein Teil ist 224 cm lang und 54 cm hoch. Ein stück kostet

EUR 140,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

7,38 lfdm grüner Zaun um 1890

7,38 lfdm grüner Zaun um 1890

Artikelstatus

TZ-1430: Das Zäunchen finden wir toll, es weicht auf eine gute und angenehme Art vom üblichen "Look" ab, ist wesentlich filigraner in der Ausführung, die Querschnitte sind kleiner und die Vertikalen sind enger gesetzt. So eng, dass die eigentlich gar nicht so kleinen, gusseisernen Spitzen sich fast schon wieder berühren. Aufgrund dieser Dichtheit ist der Zaun auch kleintiersicher, die Katz kommt durch, das Huhn eher nicht.

Die Zaunpfosten haben eine Höhe von 135 cm, die Zaunfelder von 128 cm. Es sind drei Felder à 196 cm und ein Feld à 150 cm vorhanden, das ergibt 7,38 lfdm. Der Zaun kostet

EUR 1400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

2 x 4 qm wunderbarer Fliesen-Teppich mit Einlegern

2 x 4 qm wunderbarer Fliesen-Teppich mit Einlegern

Artikelstatus

QF-1408: So langsam geht der Vorrat an diesen Achteckfliesen zur Neige, aber zwei haben wir noch. Die Echteckfliesen mit ihrem umlaufenden, etwas abgesetzten Rand sind leicht wolkig verunreinigt, gut gemischelt ist die Verteilung optisch aber sehr gleichmäßig.

Die Randfliesen nehmen Farben und Ornamentik auf, auch die "Auflösung" der Ornamentik passt sehr gut, wir betonen das hier weil die beiden Positionen ursprünglich nicht beieinanderlagen, aber besser zusammenpassen als bei vielen historischen Zusammenstellungen.

Die Fliesen sind einbaufertig aufbereitet.

Es gibt zwei Teppiche. Eine Fliese ist 17 cm x 17 cm groß, die Stärke beträgt 1,8 cm. Der Boden ist verlegefertig gereinigt. Ein Teppich kostet

EUR 1350,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Lamellen-Elemente

Lamellen-Elemente

Artikelstatus

LF-1381: Diese Lamellenelemente ehemaliger Fensterläden sind Teil einer regelrechten "Schwemme" von gleichartigen Fensterläden eines nicht ganz kleinen Gebäudes, die als große, unsortierte Ladung zu uns kamen. Wir haben dann angefangen die Paar wieder zu vereinen, das gelang häufig, zurück blieben allerdings eine Reihe von verwaisten Einzelflügel, für die es erfahrungsgemäß keine Nachfrage gibt. Normalerweise wäre das auch das Ende der Reise für diese Einzelflügel gewesen, aber der Aufbau der Läden mit dem separat ausstellbaren Lamellenbereich, hat ein "Wertschrumpfen" nahegelegt. Wunderbares Ausgangsmaterial für eine Theke oder als leichte Schranktüren, die auch in der Höhe für einen Schreiner oder versierten Selberbauer gut kürzbar wären. Aufgrund der geringen Tiefe und des vergleichsweise geringen Gewichts eignen sie sich auch sehr gut für Schiebetüren, drei oder vier nebeneinander ergeben auch einen sehr schönen, seitlich verschiebbaren Fensterladen, sei es außen oder auch innen.

Ein Teil ist 110 cm hoch und 42 cm breit. Die 12 Stück kosten zusammen

EUR 220,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Eiserne Fensterläden, entlackt und unbehandelt

Eiserne Fensterläden, entlackt und unbehandelt

Artikelstatus

LF-1374: Sehr ungewöhnliche Fensterläden aus Eisen mir verstellbaren Lamellen, hier entlackt, aber auch im Originalzustand oder auch entlackt und konserviert erhältlich.

Ungewöhnlich, unerwartet und unerwartet interessant war auch das Ergebnis unserer Entlackungsaktion. Normalerweise verbringen wir Eisenteile zur "Thermoentlackung", von wo aus wir bislang eigentlich immer Eisenteile mit vollständig blanken Oberflächen zurückbekommen.

Hier hat das offensichtlich nicht geklappt und ausnahmsweise ist dies einer der raren Fälle, in denen nicht geklappt am Ende die bessere Lösung ist. Die ursprünglich aufgetragenen Grundierungen und Farbschichten sind weitgehend abgetragen, der verbliebene Rest der Farbfassung ist sehr stabil und haftend, mehr Rost-Patina geht nicht.

Der Laden ist 152 cm hoch und 98 cm breit. Er kostet

EUR 260,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Große Fensterläden im allerbesten Schranktürformat

Große Fensterläden im allerbesten Schranktürformat

Artikelstatus

LF-1372: Endlich wieder einmal Material für wandhohe Schränke und was für welches ... zeitgemäß traumhafte Farbpatinierung, Verlust und Bestand halten sich gerade ziemlich die Waage, ein Format wie bestellt und ein technischer Zustand, der wenig zu wünschen übrig lässt.

Sehr schick ist auch die Lamellenmechanik, innenverstellbar, aber außenwirkend, nicht die einfachste, aber genau deshalb eine sehr pfiffige Lösung.

Für Einzelschränke, Einbauschränke oder ganze Schrankwände: Ran an den Speck.

Ein Paar ist 200 cm x 110 cm und kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Schwere, nein: schwerste Balkonkonsolen

Schwere, nein: schwerste Balkonkonsolen

Artikelstatus

VD-1371: Normalerweise witzeln wir immer über die enorme Material"verschwendung" bei Schmiedearbeiten aus England, die sehr häufig in Materialstärken daherkommen, die dem kontinental geschulten Auge die Tränen austreiben lässt.

Diese beiden Konsolen schlagen nun allerdings in dieser Hinsicht fast alles, was wir bislang an Überdimensionierung zu sehen bekommen haben: Fetter geht es kaum.

Diese relative Übertreibung der Querschnitte geht übrigens nicht mit einer entsprechend linear höheren Tragkraft einher, die Verbindungen zwischen den Teilen sind einfache Schraubverbindungen, die potentiell höhere Tragkraft alleine war also nicht das Motiv für diese Querschnitte, offensichtlich wurden die enormen Ausmaße aus gestalterischen Gründen gewählt. Und natürlich zählen die beiden Konsolen trotz des Gesagten zu den tragfähigsten Konsolen unserer Einrichtung.

Die Konsolen sind 100 cm breit, 64 cm hoch und sind 8,5 cm breit. Das Paar kostet

EUR 900,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Fensterläden aus Eisen

Fensterläden aus Eisen

Artikelstatus

LF-1369: Wir haben sicherlich hunderte - und auch eher viele als wenige hunderte - Fensterläden durch unsere Einrichtung geschleust und Tausende in den Lagern unserer Kollegen gesehen, aber Fensterläden, die die Bauform aus in Eisen nachahmen hatten wir noch nicht.

Im jetzigen Zustand muss man auch eher drei- als zweimal und vor allem genau hinschauen, bis man es auch wirklich glaubt, gerade die lang-Z-förmig gekanteten Lamellen entziehen sich dieser Erkenntnis besonders intensiv.

Die Fensterläden sind in technisch einwandfreiem Zustand, die Beschläge sind sehr kräftige und typisch französische Baskülenverschlüsse mit gusseisernen Käfigen und Führungen. Die Blechteile sind solide miteinander vernietet, die Farbfassung bewegt sich in der Nähe des Punktes der optimalen Patinierung.

Wir haben einige dieser Fensterläden enlackt und teilweise auch entlackt und konserviert

Die Läden unterscheiden sich leider ein wenig in der Höhe, von 157 cm, 153 cm bis 145 cm in der Mitte gemessen. Die Breiten sind mit 144 cm bei allen Läden gleich. Ein Paar kostet

EUR 260,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Geschmiedeter Schild oder Lampenausleger

Geschmiedeter Schild oder Lampenausleger

Artikelstatus

VL-429: Recht alter Ausleger, vollständig geschmiedet inklusive der Applikationen, was dann schon eher in das 19. Jahrhundert weist.

Der Ausleger ist in einem Zustand maximaler Patinierung zwischen Farbrestbröselpatina und kräftigem Oberflächenrost.

Sehr schönes Teil, das einmal montiert sofort nach schon immer da gewesen aussehen wird, visuell ideal geeignet für eine kleinere Lampe von etwa 30 bis 40 cm Höhe oder ein kleineres Ladenschild in der Größenordnung 50 x 50 cm.

Der Ausleger ist 156 cm tief und 65 cm hoch. Er kostet

EUR 360,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Bleiverglasung aus den 50ern

Bleiverglasung aus den 50ern

Artikelstatus

FU-340:

Es sind einige Scheiben beschädigt (nicht das "Helle", das ist tatsächlich Klarglas), die teilweise auch nicht mehr gesichert sind. Das Fenster bedarf also einer Restaurierung.

Der Vorteil des relativ jungen Alters ist, dass das mit den Ersatzscheiben etwas einfacher sein wird, als bei den Fenstern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Außerdem werden aufgrund der insgesamt recht wilden Gestaltung graduelle Farb- oder Strukturabweichungen kaum auffallen.

Der Gestalter hat hier so ziemlich alles berücksichtigt, was man formal bei einer Gestaltung berücksichtigen kann: Farbkontraste, Bunt-Unbunt-Kontrast, Formenkontrast, Linien- und Blickführung, Figur-Grund-Kippeleien, alles da, was das Herz begehrt und alles mit Bedacht eingesetzt. Das Ergebnis ist eine sehr ausdrucksstarke Arbeit, die nach einer großen weißen Fläche schreit, die sie umrahmt.

Das Fenster ist mit dem Rahmen gemessen 170 cm hoch und 67 cm breit. Es kostet

EUR 680,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Kleines farbenfrohes Bleiglasfenster um 1900

Kleines farbenfrohes Bleiglasfenster um 1900

Artikelstatus

FU-338: Das kleine Geschwisterlein eines großen zweiflügeligen Fensters, vergleichsweise niedliches Teilchen in unbeschädigtem Bestzustand, passt in praktisch jede Innentür als Lichtausschnitt, kann zur Not aber auch als Teilespender für das große Fenster herhalten.

Das Fensterchen ist 68 cm breit und 47 cm hoch. Es kostet

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Bleiverglasung aus der Endphase des Jugendstils

Bleiverglasung aus der Endphase des Jugendstils

Artikelstatus

FU-335: Sehr elegante und äußerst dezente Bleiverglasung aus dem Jugendstil, in dieser Form nicht unbedingt zeitlos, aber sehr gut in die Gegenwart zu transferieren. Das Glas ist vollständig unbeschädigt, die Auswahl der Ornamentgläser ist vergleichsweise einheitlich und zurückhaltend.

Mit dieser Bleiverglasung ließe sich beispielsweise Innentüren mit einem großen Glasausschnitt aufwerten, der die Beleuchtung hinter der Tür bei gleichzeitig ziemlicher Blickdichtheit deutlich verbessern.

Das Fenster ist 72 cm breit und 128 cm hoch. Es kostet

EUR 520,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zwei Rundbogensprossenfenster aus Gusseisen

Zwei Rundbogensprossenfenster aus Gusseisen

Artikelstatus

EG-282:

Die Fenster sind 174 cm x 81,5 cm groß und ein Fenster kostet

EUR 820,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Feine Gusseisenfenster mit feinem Unterschied

Feine Gusseisenfenster mit feinem Unterschied

Artikelstatus

EG-280: Zwei sehr schöne gusseiserne Fenster mit Segmentbogen und mit profiliertem Sprossen. Die Fenster unterscheiden sich nur dadurch, dass das rechte einen, die vier mittigen Felder umfassenden Lüfterflügel hat, der von hinten auf die vier Felder gesetzt ist, dieser Lüfterflügel fehlt links. Interessant und ungewöhnlich dabei ist, dass der Lüfterflügel selbst keine Sprossen hat, sondern nur aus einem Rahmen samt Scheibe besteht. Die rechts sichtbaren Sprossen zwischen den vier mittleren Feldern sind also, wie auch die links, Teil des eigentlichen Fensters und bleiben dementsprechend beim Öffnen des Lüfterflügels auch "stehen".

Die Materialsubstanz ist erstklassig, die Teile haben keinen Knacks, die Scheiben sind nur noch teilweise vorhanden, aber teilweise auch noch original.

Die Fenster sind 115 cm breit, in der Mitte 130 cm und an der Seite 120 cm hoch. Eines kostet

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Eisenfenster aus feinen Profilstäben

Eisenfenster aus feinen Profilstäben

Artikelstatus

EG-278: Der besondere Reiz dieser beiden Fenster liegt im Kontrast zwischen ihren bemerkenswerten Ausmaßen und und den bemerkenswert schlanken und eleganten Profilen. Die Kreuzungen der Profile mit dieser "Umfahrung" ist eher ungewöhnlich und erhöht den Reiz der Konstruktion.

Was offensichtlich fehlt sind die beiden großen Lüfterflügel, gut möglich, dass die beiden Fenster auch schon im eingebauten Zustand beraubt wurden, die beiden Flügel waren sicherlich auch für sich schon attraktiv genug, aushängen und wegtragen ist in solchen Fällen ein leichtes Spiel.

In dieser Form sind die beiden Teile wunderbare Rohware für einen Raumteiler, in die großen Ausschnitte kann entweder eine durchgehende Scheibe eingesetzt werden, ein Nachbau der Türchen ist ebenfalls denkbar, wenngleich kein ganz kleiner Schluck aus der Pulle.

Die Fenster sind 238 hoch und 183 cm breit. Ein Fenster kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Restauriertes Gusseisenfenster

Restauriertes Gusseisenfenster

Artikelstatus

EG-277: Erstklassig erhaltenes gusseisernes Segmentbogenfenster mit kleinem, zentralem Lüfterflügel, komplett aufgearbeitet, restauriert und oberflächengesichert. Was diesem Fenster gut stehen würde , ist eine Verglasung mit altem, schlierigen Glas. Das hätten wir auf Lager. Tolles Teil in seltener Qualität.

Das Fenster ist 182 cm Hoch (seitlich 172 cm) und 106 cm breit. Es kostet

EUR 920,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Preisverdächtiges Gartentor

Preisverdächtiges Gartentor

Artikelstatus

TG-271: Mit diesem Gartentor nehmen wir am jährlich stattfindenden Wettbewerb »Wiederverwendetes Bauteil des Jahres« unseres Branchenverbandes in der Kategorie Extrempatina teil. Wir sind uns sicher, mit diesem Gartentor einen Spitzenplatz zu erzielen und sind so ehrlich zuzugeben, dass wir mit diesem Gartentor sogar ein wenig auf den »Goldenen Holznagel« spekulieren. Natürlich dürfen sie es auch sandstrahlen und neu lackieren lassen, das ist kein ganz schweres Verbrechen. Das Gartentor ist, bis auf die abgebildete Bruchstelle in einem guten substantiellen Zustand.

Die genannte Stelle braucht zwei Schweißpunkte, das Tor noch eine Falle, eventuell ein Schloss und das war es dann aber auch. Ungewöhnlich genug ist bei diesem Gartentor, trotz der großen Platte am Fuß dort praktisch kein Rostansatz zu erkennen.

Ein nettes Detail noch? Suchen Sie einen weiteren "Fehler" ... Die beiden seitlichen, stützenden Kringel auf dem Tor sind verschiedene ausgerichtet.

Das Tor ist 148 cm hoch und 113 cm breit. Es kostet

EUR 890,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zweiflügeliges Gartentor

Zweiflügeliges Gartentor

Artikelstatus

TG-266: Ganz arg ungewöhnliches Gartentor, unten ungewöhnlich, oben ungewöhnlich nur in der Mitte abweichend ganz gewöhnlich.

Leider auch gewöhnlich ist bei diesem Typ Tor, dass unten der Materialfraß fortgeschritten ist. Und auch wenn wir ansonsten gerne einmal dazu raten eher nichts zu tun, sind wir hier fast sicher, dass man etwas tun sollte.

Oben geht es schon einmal damit los, dass dieses Tor einen sanften Rundbogen bildet. Nicht ganz selten, aber selten genug, die Bekrönung ist eine einfache und eher sparsame Kringelei, drei Teile fehlen, die sind aber gut nachzubauen. Sehr schön sind die massiven Eckverbinder, die auch wesentlich zur Stabilität beitragen.

Die beiden Felder unten sind üblicherweise mit geschlossenen Blechen gefüllt, ein vernietetes Flechtwerk ist jetzt nicht ungesehen, in dieser großflächigen Form aber sehr selten im Angebot. Abseits der Problemzone ist das Tor in einem sehr guten Zustand und weitgehend unverbogen.

Das Tor ist 246 cm breit , ist in der Mitte gemessen 170 cm hoch (seitliche Höhe 150 cm). Das Tor kostet

EUR 890,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zwei Paar französischer Vitrinentüren mit schönem Glas im Barockstil

Zwei Paar französischer Vitrinentüren mit schönem Glas im Barockstil

Artikelstatus

LS-169: Aus der Vitrine in die Vitrine, etwas anderes ist für diese beiden Flügelpaare kaum zu erwarten. Aber genau dafür sind sie auch gemacht auch wenn der Aufbau sich nicht von einem "normalen" Fenster unterscheidet und auch die aufgesetzten Baskülebeschläge genau so gut an einem Außenfenster angeschlagen werden könnten.

Die Unterschiede liegen in erster Linie bei den stark profilierten Sprossen, den Eckeinsätzen und den jeweils drei sehr dezenten Bandrollen pro Flügel. Der Erhaltungszustand der Flügel ist sehr gut, es fehlen insgesamt sechs Scheiben.

Sehr schönes Material für ... eine Vitrine. Oder zwei.

Die Türen sind 213(198) cm hoch, 134 cm breit und kosten je Paar

EUR 680,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Spülstein Unterbau aus geschnittenen Tonplatten

Spülstein Unterbau aus geschnittenen Tonplatten

Artikelstatus

RS-99: Den Spülstein haben wir unter der Nummer RS-93 bereits eingestellt (kostet 620.-EUR) Hier geht es um eine Möglichkeit zu zeigen, wie eine Steinspüle aufgebaut werden kann. Wir haben nur noch eine kleine Menge dieser Steine auf Lager.

Für dieses Becken haben wir 72 Steine benötigt. Dieses Konvolut kostet

EUR 220,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger