English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Neu im Netz

Schwerlasttranporter mit Plattformen aus Echenholz

Schwerlasttranporter mit Plattformen aus Echenholz

Artikelstatus

MS-1324: Es geht nichts über gute Verbindungen ... auch außerhalb der Branche: von einem französischen Industrieverwerter bekamen wir fünf dieser Schwerlastrollwägen angeboten.

Alle haben sie das für diese Teile typische Fahrgestell, eine Mittelachse und an jedem Ende leicht höher angeordnete frei drehbare Räder, so dass sich die Wägen auch einfach auf der Stelle drehen lassen. Alle Reifen sind natürlich aus unplattbarem Vollgummi.

Die Plattformen selbst sind aus Eschenholz und zwar sichtlich bespielt, aber substantiell in bestem Zustand. Einen der Wägen haben wir relativ mühsam von Hand aufgearbeitet, das Ergebnis gefällt uns, die restlichen Wägen werden nun deutlich rationeller aufgearbeitet.

Der helle, bearbeitete Wagen kostet

EUR 420,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vordachkonsolen in streng geometrischem Jugendstil

Vordachkonsolen in streng geometrischem Jugendstil

Artikelstatus

VD-1304: Viel weiter weg von der Opulenz formenschwelgerischer Historismus- oder Jugendstilentwürfe konnte man sich im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts wohl kaum entfernen als mit diesen kubistischen Vordachkonsolen. Insofern wäre es mehr als hilfreich zur abschließenden Einordnung der Objekte, wenn auch der Rest des Hauses bei uns im Angebot wäre, aber leider, leider ...

Neben der ungewöhnlichen Gestaltung fallen die beiden Teile vor allem auch durch ihren massiven Aufbau auf, die Querschnitte sind verschwenderisch, die Verarbeitung nichts weniger aus erstklassig, der Erhaltungszustand zum Niederknien.

Die Konsolen lasen sich selbstverständlich wieder als Konsolen verwenden, nicht nur für ein Vordach oder einen Balkon, sondern beispielsweise auch als Ausleger für eine aufgesetzte oder hängende schlichte Kugelleuchte.

Wir könnten uns mit aufgesetzten Tritten, die auch die unterschiedlichen Tiefen vermitteln auch als Treppe vorstellen.

Maße folgen. Die Konsolen kosten zusammen

EUR 2600,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein paar ausdrucksstarke Vordachkonsolen

Ein paar ausdrucksstarke Vordachkonsolen

Artikelstatus

VD-1291: Ausgesprochen aufwendige Schmiedearbeit, fast schon stellvertretend für das ausgehende 19. Jahrhundert stehend, wobei die beiden Teile am oberen Ende des zeittypischen Aufwands liegen.

Besonders auffällig wird das in der Füllung, bei der zwei Rundstäbe mehrfach durchstochen sind und einer von beiden am Ende gespalten ausgeschmiedet ist. Auch die Verbindungen zum Bogen ist an einer Stelle mit zwei Durchstichen ausgeführt, alle anderen Verbbinungen sind geklammert. Die Enden des Bogens werden sind mit aufgesetzten Zierelementen abgeschlossen.

Der Zustand der Konsolen ist sehr gut, die beiden oberen, horizontalen Winkeleisen am Rand sind allerdings beidseitig eingekürzt, was aber im Zusammenhang mit dem Aufbau eines Vordaches leicht korrigiert werden kann.

Die beiden Konsolen eignen sich sehr gut wieder als Vordachkonsolen, verrichteten aber auch als Lampenausleger sicherlich gute Dienste oder verzierten auch jede Durchfahrt.

Die Maße folgen. Das paar Konsolen kostet

EUR 2400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Wintergartenzier

Wintergartenzier

Artikelstatus

VD-1290: Sehr schön handwerklich geschmiedete Teile, ehemals Verstrebungen eines oder mehrerer Balkone, an manchen Stellen ein klein wenig verbeult, aber in technisch insgesamt sehr guten Zustand.

Die den Balkon tragenden Säulen waren wahrscheinlich relativ aufwendige Gusssäulen, um deren Lebenszeit es allerdings traditionell eher schlecht bestellt ist.

Wir können uns die Teile nun sehr gut als dekorativen Teil einer Konstruktion vorstellen, die einen Wintergarten- oder eine offene Loggia produziert, als Vertikalen bieten sich dabei Vierkantrohre an. Auch ein Aufbau als Laube oder mit einem leichten Blechdach versehen als Unterstand ist denkbar.

Die Teile gibt es in zwei unterschiedlichen Breiten, bei einem der beiden schmaleren Elementen fehlt das Kopfband. Bei einem anderen Element fehlt ein Rundreif im Kopfband.

Die Maße folgen. Die Loggia oder Wintergarten Zierelemente kosten

EUR 3400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Blechplatte mit Ornament

Blechplatte mit Ornament

Artikelstatus

MS-990: Es war einmal ein Tor ... und normalerweise sind die am Fuß angebrachten Blechplatten das erste was bei Toren durchrostet und vergeht ... nicht jedoch in diesem Fall. Und damit die Blechplatten nicht gar so langweilig aussehen, wurden gerne und häufig gusseiserne Rosetten aufgesetzt.

Deutlich weniger häufig finden sich solche geschmiedeten Elemente und noch seltener Elemente in dieser Größe, die locker die Dimension eines ausgewachsenen Mauerankers repräsentiert.

Uns hat diese ungewöhnliche Platte mit ihrer sehr schönen Farbpatina und ihrem sehr guten Erhaltungszustand sofort gefallen, auch ganz ohne Tor. Als Dekorationselement oder Füllung und auch auch als Türchen sehr geeignet.

Die Blechplatte hat die Maße 74 cm x 104 cm.

EUR 480,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Selten schöne Geländerpfosten für eine Kettenabsperrung

Selten schöne Geländerpfosten für eine Kettenabsperrung

Artikelstatus

TZ-595: Es braucht jetzt nicht zu viel Phantasie, sich Erst- und Zweitverwendung vorzustellen. Wenn Sie zukünftig auf eine relativ dezente Art und Weise deutlich machen wollen, dass ein Überschreiten der durch die Pfosten (samt noch zu ergänzender Ketten) gezogenen Linie unerwünscht ist, dann sind Sie relativ nahe an der einen Liegeplatz schützenden Erstverwendung.

Etwas weiter entfernt ist der Einsatz als Stellplatzwächter, sei es alle vier zusammen um einen angeordnet oder an der Front entlang insgesamt drei Stellplätze bewachend.

Egal wie, die Teile werden Ihr Werk aufs Beste verrichten, die Qualität der Teile ist unstrittig gut, an der Stelle wurde nur selten gespart.

Die Pfosten sind 60 cm hoch und an der breitesten Stelle 10 cm im Durchmesser. Alle zusammen kosten

EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Dreieinhalb gusseiserne Säulen

Dreieinhalb gusseiserne Säulen

Artikelstatus

SE-319: Sehr schöne und recht schwere gusseiserne Säulen mit gegliederten Schäften und recht elegantem Kapitellen. Passend zur reduzierten Zier der Schäfte sind auch die Kapitelle eher zurückhaltend und klar aufgebaut Kompositkapitelle.

Das vierte Rohr hatte eine Knacks und dann passend gekürzt, je nach Einbausituation lässt sie sich beispielsweise noch gut auf einem entsprechenden Sockel verwenden.

Aus der gleichen Serie, allerdings mit anderen Höhen haben wir noch zwei weitere Lose, ein Quartett, das direkt daneben liegt und Zwillinge, die oberhalb lagern.

Die Säulen sind 355 cm hoch und im mittleren Durchmesser innen unten 12 cm und innen oben 10 cm.

EUR 3800,00 inkl. 19% MwSt.

Der Säulenstumpf ist 250 cm hoch und kostet

EUR 800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ein Paar Ladensäulen um 1890

Ein Paar Ladensäulen um 1890

Artikelstatus

SE-316: Diese beiden Säulen der Eisengießerei Carl Flink in Mannheim sind zwei typische Vertreter dieser Bauart gegen Ende des 19. Jahrhunderts.

Von rechteckigem Querschnitt mit einer klaren und nicht zu übertriebenen Ornamentik waren Sie in eine Ladenfront eingebaut, zwischen den beiden die Ladentüre, links und rechts ein Schaufenster.

Die Gießerei Fink war auf Archtekturelemente dieser Art spezialisiert und wurde 1899 in eine AG übergeführt, die dann wie viele andere die Wirtschaftskrise der 20er nicht überlebte und ab 1925 liquidiert wurde.

Der lichte Innenraum lässt den Einzug eines Stahlrohres 60x100 mm zu, damit wird man kein Hochhaus abstützen können, aber für einen nicht zu kleinen Balkon oder ein Vordach wird es allemal reichen.

Die Säulen sind 250 cm hoch. Das obere Kapitell ist 21 cm x 21 cm, der Sockel hat die Maße 18 cm x 16 cm. Das Gewicht pro Säule ca. 120-160 kg. Das Paar kostet

EUR 2800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Großes Art déco Bleiglasfenster

Großes Art déco Bleiglasfenster

Artikelstatus

FU-247: Die erste Reaktion war ... was haben die denn geraucht. Diese leicht psychedelisch wirkenden, frei im Raum schwebenden Kugeln mit teils naturalistischen, teils mehr oder minder starkt abstrahierten Blütenornamenten oder rechts- und linksdrehenden Spiralen.

Eine der abgedrehtesten Bleiglasentwürfe, die wir je in der Einrichtungen hatten und dann noch in einem sehr guten und vor allem auch unbeschädigten und vollständigen Zustand, kurz und gut: Ein Highlight.

Maße folgen. Das zweiflügelige Bleiglasfenster kostet

EUR 2200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Scharfes Doppel-Fenstergewand

Scharfes Doppel-Fenstergewand

Artikelstatus

QS-246: Bestens erhaltenes doppeltes Fenstergewand in neoromanischem Stil, der Entstehungszeitpunkt ist wie immer eher schwer abzuschätzen, aber wir würde es jetzt mal so auf das letzte Drittel des 19. Jahrhunderts tippen.

Gelbgrauer Sandstein. Die kräftigen Rottöne sind durch eine lasurhafte Übermalung entstanden, die wiederum einen sehr authentischen Verwitterungsgrad erreicht hat. Das kann man so lassen wenn es roter Sandstein sein soll, ansonsten entfernt man die Farbreste und hat gelbgraue Sandsteinbögen. Ausgesprochen gut erhaltene und nur wenig angegriffene Kanten, klare und einfache Grundformen. Die als Säulen samt Kapitell ausgeführten Vertikalen gliedern die Gewände und werten das Gewand zusätzlich auf.

Maße folgen. Das Fenstergewand kostet

EUR 1600,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Großformatige Eisenfenster mit sehr schönes Glas

Großformatige Eisenfenster mit sehr schönes Glas

Artikelstatus

EG-204: Eine kleine Serie großer Eisenfenster mit jeweils zwei breiten und damit auch recht großen, über zwei Felder laufenden Lüfterflügeln.

Das vorhandene Glas ist deutlich wellig und noch zu etwa 70 bis 80 Prozent vorhanden, beschädigte Scheiben haben wir komplett entfernt.

Die Fenster eignen sich im aktuellen Format sehr gut als Raumteiler, um eine Reihe gekürzt auch als Wandfenster auf einem Sockel.

Ein Fenster kostet

EUR 800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Sehr gut erhaltene Eisentür aus dem 18. Jh.

Sehr gut erhaltene Eisentür aus dem 18. Jh.

Artikelstatus

ET-128: Wenn man lange genug sucht, findet man bei jedem historischen Bauteil einen Makel. Hier muss man so mittellang suchen für den Makel, der dann aber glücklicherweise nur optischer Natur ist, die beiden unteren Zierelemente sind beschädigt bzw. der rechte fehlt ganz und beides nicht erst seit gestern.

Das war es dann aber auch schon, ansonsten ist diese zweiflügelige Eisentür aus dem Barock in einen technisch tadellosen Zustand, das Schlechteste was sich noch sagen lässt ist, dass die Blechfüllungen einige Beulen aufweisen, aber die könnte man fast schon Formpatina nennen.

Das Format ist insbesondere für eine Eisentür aus dem Barock eindrucksvoll hoch.

Die Eisentür hat eine Breite von 130 cm und eine Höhe von 260 cm. Sie kostet

EUR 3200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Arbeitsplatte aus Buche

Arbeitsplatte aus Buche

Artikelstatus

DL-128: Die Arbeitsplatte ist aus geleimten Buchenstäben und über mehrere Jahre hinweg so richtig schwer beschrubbelt und malträtiert worden. Das Ergebnis ist ... schwer zu beschreiben, aber auf jeden Fall auch schwer beeindruckend.

Wir haben noch einige mehr von der Sorte, schauen Sie einfach unter »Bretter aller Art« nach.

Wir haben noch einige mehr von der Sorte, schauen Sie einfach unter »Bretter aller Art« nach. Die Platten sind satte 300 cm lang, 70 cm breit und 4,8 cm stark. Preis pro Platte

EUR 550,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Marmor Postament

Marmor Postament

Artikelstatus

ST-123: Zweiteiliges Postament aus einem polierten Stein, durchgängig schwarz mit relativ feinen gelblichen Einschlüssen, mehr so milchstraßenwolkig als quarzadrig. Ob es wirklich Marmor im petrographischen Sinne ist, können wir nicht wirklich garantieren, es tut aber hoffentlich auch nichts zur Sache, solange das Ergebnis gefällt und das tut es uns.

Maße folgen. Die Säule kostet

EUR 800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger