Florian Langenbeck Historische Türen

VL-430 Riesig schöner Schildausleger aus den 1910er bis 1920er Jahren

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. VL-430

Perfekt, aufwendig, elegant, filigran und obendrauf: ungewöhnlich weit ausladend, ein Ausleger, wie auch wir ihn nur alle Jahre einmal zu sehen bekommen ... höchstens.

Die Arbeit ist handwerklich perfekt ausgeführt und wenn wir hier von perfekt schreiben, dann auch nur, weil es in diesem Fall zutrifft. Die Kreuzungen der Bänder sind praktisch unsichtbar, Winkel, Bögen und Schwünge in einer immer stetigen und eleganten Linie ausgeführt und auch die technische Nutzbarkeit ist sehr hoch. Besonders ungewöhnlich an diesem Ausleger voller Ungewöhnlichkeiten ist die ziemlich schräge Kringelei im Hauptfeld.

Der Ausleger hat an der Wandseite oben und unten einen Dorn, der jeweils in einem Loch oder einer Hülse drehbar gelagert wird. Der ganze Ausleger ist also seitlich schwenkbar und wird links und rechts von je einem Eisenstab gehalten. Zusätzlich ist am Ausleger ein Öse angebracht die danach riecht, als ob man mit einer Stange samt Haken den Ausleger dann auch schwenken kann.

Wunderbares Teil, sofort und vor allem auch praxisgerecht einsetzbar, die Oberfläche kann so bleiben, eine neue Farbfassung ist aber auch kein größeres Problem.

Der Ausleger ist 264 cm tief und 106 cm hoch. Er kostet

EUR 1200,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger