English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

TE-304 Schlichtes, funktionales, blickdichtes, gut erhaltenes Tor- und Türensemble, 410 cm und 103 cm breit

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. TE-304

Wenn Sie wissen wollen, wie im April 2017 das Wetter in Freiburg war, Mütze und Schal erlauben eine erste Abschätzung. Aber hilft ja nichts, irgendwann muss man auch mal wieder aufs Außenlager und an kaltem Metall herumzerren, so ganz von alleine stellen sich die Garagentore ja nicht zum fotografieren hin.

Auch nicht so anstellige wie diese Kombination aus einem geeignet breiten Einfahrtstor und einem Gartentor. Die Herkunft ist klar französisch, der Zustand ausgesprochen ordentlich, was Sie an Rost erkennen können ist auch schon der ganze »Schaden« und der ist rein kosmetischer Natur, die Substanz ist unangegriffen. Selbst die Bleche zur Erzeugung der Blickdichtigkeit sind im unteren Bereich, da wo der normalerweise Fußkaries zuschlägt, noch ohne nennenswerten Schaden.

Warum allerdings der obere Teil der Bleche auf der Innenseite, der andere Teil auf der Außenseite angebracht ist, erschließt sich uns nicht, auch wenn es sicher einen Grund hatte. Sehr schön und im Alltag sehr hilfreich dürfte der Verschluss der beiden Einfahrtstore sein, die mit einem Überschlagriegel verschlossen werden und so auch ohne Anschlag am Boden auskommen.

Das Einfahrtstor ist 410 cm breit und 220 cm hoch. Das passende Eingangstor hat die Maße 103 cm x 210 cm.

EUR 2200,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger