English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

NT-274 Solides Treppengeländer

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. NT-274

So rein von der Psychologie her sollte man ja nicht mit der schlechten Nachricht ins Haus fallen. Sagen die, die einen Einser im VHS-Kurs Küchenpsychologie für Verkaufsstrategen hatten. Den hatten wir nicht, weshalb wir mit der schlechten Nachricht beginnen, aber wenn wir schon absichtsvoll so beginnen, wenn wir dann mal begännen, wissen Sie spätestens jetzt ja auch, dass es sich auf jeden Fall lohnt weiterzulesen. Die schlechte Nachricht also zuerst: Es ist ein Treppengeländer, das heißt, es ist schräg und passt halt nur selten zu einer bestehenden Einbausituation. Das ergibt sich aber auch irgendwie von alleine und ist daher dementsprechend eher so etwas wie eine Nicht-Nachricht und Null mal Minus gibt Null. Also doch keine schlechte Nachricht. Die auf jeden Fall gute Nachrichten: Wenn es passt, haben Sie sozusagen mindestens fünf Richtige mit Zusatzzahl. Die saugute Nachricht als Möglichkeit haben wir uns dann bis ganz zum Schluss aufgehoben: Sie können Ihre Treppe nach diesem Geländer bauen, das ist im Prinzip sogar die beste aller Varianten, weil das mit dem passen wird wohl doch nie so ganz passen. Der Lohn für die Mühen sogar bis hierher gelesen zu haben ist die Information, dass es sich bei diesem Objekt um ein ausgesprochen solides, stabiles und schweres Treppengeländer der Gründerzeit, in einer insgesamt quasi unkaputtbaren Qualität handelt, dass noch dazu ganz hübsch ist, ganz arg hübsch, um genau zu sein.

Das Geländer ist 380 cm lang, überbrückt 160 cm bei einer Ausladung von 290 cm und ist selbst 100 cm hoch.

EUR 750,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger