Florian Langenbeck Historische Türen

FK-326 Sprossenfenster mit Espagnoletten

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. FK-326

Ein paar gut erhaltene Holzfenster im Originalzustand, die einzige Veränderung seit dem Ersteinbau ist die entstandene Patina, innen ist es ein rein dekorativer Farbzuwachs, außen vor allem ein Ausbleichen durch Wind und Wetter.

Die mechanischen Funktionen der Fenster sind ohne Beeinträchtigung, die Verschlüsse schließen und die Fensterflügel lassen sich ohne Probleme bewegen. Eher selten ist der aufgesetzte Espagnolettenverschluss mit einem Ruder (das ist das Teil, das die Espagnolette dreht und dann mit einem Haken am Nachbarflügel blockiert wird) aus Gusseisen.

Bitte werfen Sie bei dieser Gelegenheit auch immer einmal wieder einen Blick in unsere entsprechende Rubrik »Kleine Sprossenfenster«.

Die Fenster sind 112 cm breit und 138 cm hoch. Ein Fenster kostet

EUR 320,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger