Florian Langenbeck Historische Türen

MO-1526 Tee-Servier oder Barwagen aus den 40er Jahren, Eisen roh

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MO-1526

Der war sicher mal ziemlich schickschick, jetzt ist der Teewagen vor allem shabby chic, allerdings mehr so in der Hardcore-Variante. Was dabei kaum zu glauben ist: Die Rollen sind vielleicht auch noch zu retten. Sie tun es gerade nicht wirklich gut, aber auch nicht so schlecht, dass man da gleich die Hoffnung aufgeben wollte.

Substanziell ist unter dem vielen Rost noch viel mehr Eisen, dieses Teewägelchen ist im Gegensatz zu vielen seiner Nachfahren hochsolide, stabil und hochwertig verarbeitet, die Verbindungen sind genietet, die Eckverbinder sorgen für viel Stabilität, die Platten sind unverbeult und von guter Stärke.

Ein besonders hilfreiches Detail sind die Füße, die aus vier Holzklötzen bestehen und mit der Rahmenkonstruktion aufwendig verbunden sind. Zur Weiternutzung als immobiles Tischchen ließen sich die vier Rollen einfach abnehmen oder deutlich einfacher als bei Metall, auch neue Rollen anbringen.

Der Wagen ist cm hoch cm breit und cm tief. Er kostet

EUR 280,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger