English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

SE-296 Terrassen- oder Balkongeländer aus Gusssäulen

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. SE-296

Noch nie hatten wir einen vergleichbaren Bausatz für eine Außenanlage, sei es für Balkon oder Terrasse, der so vollständig, unbeschädigt und vor allem auch in Gegenwart und Zukunft brauchbar war.

Die komplette Abwicklung beträgt mehr als acht Meter, wobei die beiden seitlichen Elemente im rechten Winkel nach hinten ragen, die Grundfläche somit etwa 4,5 x 1,9 Meter beträgt. Die seitlichen Säulen sind Dreiviertelsäulen, die auf die Hauswand gesetzt werden, ihnen fehlt jeweils auch der Aufsatz, die Kopfbänder werden dort also direkt oberhalb an der Wand befestigt.

Die Säulen wurden bereits einmal abgestrahlt und mit der unvermeidlichen Menninge überzogen, die Schmiedearbeiten, also Kopfbänder und Geländer sind in einem sehr guten Originalzustand. Technisch ist kaum noch etwas zu richten, die endgültige Optik entscheidet über die noch notwendigen Arbeitsschritte.

Auch dieses Objekt wird Sie dann besonders glücklich machen, wenn Sie die örtlichen Gegebenheiten an das Objekt anpassen und nicht umgekehrt.

EUR 12000,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger