Florian Langenbeck Historische Türen

TE-330 Torpfostenbekrönung aus Jurakalk mit lebender Patina

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. TE-330

So ganz streng genommen ist der lebende Teil der Patina ja gar keine Patina sondern ein störender Bewuchs an dem vor allem Biologen ihre Freude haben, im Falle dieser Torpfostenbekrönungen hat der Bewuchs aber schon dermaßen deutlich die Oberflächenkontrolle übernommen, dass wir ihn einfach zur Patina ehrenhalber erklären. Rein technisch ist der Bewuchs egal und er wird sich nach dem Neuaufstellen sowieso an seine neue Umgebung anpassen.

Ansonsten kann man mit den Teilen nicht so viele aufregende Dinge veranstalten, abseits der Originalverwendung fällt uns eigentlich nur noch ein da jeweils ein Loch hineinzubohren und die Kronen dann als teilmobilen Schildständer zu nutzen.

Die Pfostenabdeckung ist 44 cm x 44 cm und 28 cm hoch. Sie kostet

EUR 280,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger