Florian Langenbeck Historische Türen

MS-1672 Unser bestes Sprossenfenster in Eiche

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MS-1672

Ziemlich seltsames Format eines tollen Fensters aus Eichenholz, das vermutlich einmal ziemlich weit oben in einem Treppenhaus montiert war.

Ungewöhnlicher Aufbau mit dem einzeln klappbaren Rundbogen oben und dem Rundbogen unten der Teil des Hauptflügels ist. Dieser gestalterische und handwerkliche Aufwand lässt uns vermuten, dass diese Grundform wichtig war und am Ursprungsort noch öfter zu finden gewesen ist.

Der Erhaltungszustand ist gut, selbst an der Wetterseite ist das Holz im unteren Bereich zwar angegriffen, aufgrund des fast schon vorbildlichen konstruktiven Holzschutzes durch das aufgesetzte Blech aber nicht so, dass der Rahmen wesentlich geschwächt ist.

Insgesamt ein in jeder Hinsicht hochwertiges und zudem noch interessant getaltetes Fenster.

Die Höhe des Fensters ist 150 cm und hat eine Breite 91 cm. Für ganze

EUR 920,00 *

Transportkosten: 120 EUR incl. Mwst. auf Palette bundesweit.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger