English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

LF-1269 Zwei Paar seltene Eisenfensterläden

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. LF-1269

Zwei sehr interessante Vertreter von Fensterläden aus Eisen, hatten wir schon in einigen Größen und Formen, hier ausnahmsweise einmal für relativ übliche Fensterformate.

Ein Paar besteht aus zwei, bzw. drei Flügeln, wobei der am Ende mittlere schmaler ist als die vier äußeren. Das ist funktional ein gute Sache und dürfte auch gestalterisch eine überzeugendere Lösung sein als fünf gleich breite Felder.

Mit dem Quereisen lassen sich die Läden von innen verriegeln. Und obwohl es dann doch nur ein wenig Blech und ein paar Bandeisen sind, spontan und uneingeladen wird man durch die Läden kaum kommen, zumindest dürfte es beim Nachbar schneller und vor allem weniger laut dabei zugehen. Der technische Zustand ist gut bis sehr gut, die Substanz trotz der großen aber nur oberflächlichen Rostspuren ist sehr gut erhalten.

Die Läden sind 145 cm hoch und 112 cm breit. Ein Paar kostet

EUR 350,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger