Florian Langenbeck Historische Türen

QS-269 Zwei Regenrinnenabläufe für kleinere Dachflächen

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. QS-269

Diese beiden Regenrinnenabläufe aus gelbem Sandstein sind eine typische Entwässerungslösung mediterraner und enger Siedlungsstrukturen, wo häufig relativ kleine Dachflächen auf eine Gasse oder eine kleine Straße mit schmalem Trottoir entwässern.

Dort wo eine entsprechende unterirdische Leitung fehlt - und die fehlt regelmäßig mangels vorliegendem Problem, sprich: regelmäßigem Niederschlag - wird das Wasser über Regenrinne, Fallrohr und eben diese offenen Rinnen über das Trottoir in die Straßenfläche geleitet.

Wer schon einmal bei einem Platzregen den resultierenden Wasserfluss beobachten konnte, wird feststellen, dass diese Lösung dann schnell an ihre Grenzen kommt und die Rinnen dann mehr so eine Art Richtungsvorschlag sind, entlang dessen sich die Wassermassen verteilen. Aber ist auch nicht schlimm, der nächste Sonnentag kommt bestimmt.

Die Steinobjekte sind 74 cm lang, 35 cm breit und 18 cm hoch. Sie kosten zusammen

EUR 350,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger