Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Vordächer und Konsolen

Großes Vordach mit seitlichem Wetterschutz

Großes Vordach mit seitlichem Wetterschutz

Artikelstatus

VD-1355:

Das Vordach hat 182 cm Breite und 160 cm Tiefe. Die lichte Breite zwischen den Konsolen beträgt 154 cm. Die Dachhöhe ist 35 cm Die Konsolenhöhe beträgt 80 cm. Es kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Solides Vordach aus den 1940er Jahren

Solides Vordach aus den 1940er Jahren

Artikelstatus

VD-1354:

Das Vordach ist 200 cm breit und 136 cm tief. Die Höhe des Daches ist 45 cm. Die Breite zwischen den Konsolen beträgt 148 cm. Konsolenhöhe 78 cm, Konsolentiefe 70 cm. Das Vordach kostet

EUR 820,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Eine einzelne Vordachkonsole um 1900

Eine einzelne Vordachkonsole um 1900

Artikelstatus

VD-1349: Schön geschmiedete Konsole, die auch sehr gut als Ladenschild oder Lampenausleger zu verwenden wäre.

Diese Einzelkonsole um 1900 hat eine Ausladung von 80 cm und eine Höhe von 72 cm. Der Preis beträgt

EUR 280,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Vier große und schwere Wand oder Regal-Konsolen

Vier große und schwere Wand oder Regal-Konsolen

Artikelstatus

VD-1343:

Die Höhe bis zur Regalauflage ist 66 cm und die Tiefe beträgt 50 cm. Alle vier Konsolen kosten zusammen

EUR 380,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Drei schwere Konsolenpaare

Drei schwere Konsolenpaare

Artikelstatus

VD-1341:

Die einzelnen Paare sind 50 cm hoch und 32 cm breit. Die Ausladung beträgt 45 cm. Drei Paare kosten zusammen

EUR 100,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Große Vordachkonsolen mit Schräge

Große Vordachkonsolen mit Schräge

Artikelstatus

VD-1322: Sehr groß, nicht so schwer wie sie aussehen, sehr einfach im Aufbau. Die beiden Konsolen sind zwei sehr schöne Beispiele für eine technisch »moderne« Umsetzung, die aber an dem klassischen Schnörkel der alten Zeit noch festhält.

Die Schnörkel haben, wie auch der Kreis, übrigens eine wichtige technische Funktion, da sie den die lastabtragenden Bogen stabilisieren und das Dreieck in sich versteifen und in weitere Dreiecke unterteilen.

Eine freiere Gestaltung hätte hier vielleicht noch je einen weiteren Kreisring eingesetzt, aber auch so ist die Reduktion der Form schon recht weit fortgeschritten.

Alles in allem zwei sehr interessante Objekte mit - aufgrund ihrer Größe und Stabilität - spannenden Einsatzmöglichkeiten.

Der eiserne Ausleger hat eine Tiefe von 180 cm bei einer Höhe von 150 cm. Der Kreisdurchmesser ist 50 cm. Das Paar kostet

EUR 2400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger