Florian Langenbeck Historische Türen

RB-387 Runder Steintrog

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. RB-387

Dieses Vorratsgefäß diente einmal der Aufnahme von Kohl. Weißkohl vermutlich, dass feingehobelt und festgestampft darin zu leckerem Sauerkraut - oder in diesem Fall: Sürkrüt - fermentierte, das Teil stammt aus dem Elsaß und dort ist das Überangebot an Üs noch größer als bei uns auf der rechtsrheinischen Seite.

Der Trog ist in einem erstklassigen Zustand, offensichtlich dicht und das Mikroklima scheint auch den Algen zu gefallen. Die Umnutzung liegt wie bei allen Trögen auf der Hand, ein oder mehrere Löcher gebohrt und es wird wahlweise zum Brunnentrog oder Pflanzenkübel. Die große Tiefe des Kübels schreit nach eher tiefwurzelnden Holzgewächsen wie Rosen oder Obst. Wir würden aber auf jeden Fall empfehlen, eine stabile Wurzelsperre zu verwenden, ansonsten wird da früher oder später eine Wurzel den Weg durch den Stein finden und ihn sprengen.

Der Trog hat ein Außenmaß von 88 cm Höhe und einen Durchmesser von 85 cm. Innen misst er 72 cm Durchmesser und 76 cm Höhe. Der Preis beträgt

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger