Florian Langenbeck Historische Türen

MS-1637 Supraporte aus Gips

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MS-1637

Diese Stuckarbeit ist in dieser Form ein sehr skurriles Ensemble, dass wir auch in keiner Weise historisch nennen würden.

Die Grundplatte mit Plastikfurnier sowieso eh nicht, aber auch die drei Stuckelemente selbst scheinen uns eher aus dem Reich der Phantasie zu stammen. Womit wir uns so langsam auch dem vermuteten Urheber nähern, den wir irgendwo in einer Theaterwerkstatt verorten.

Die Konstruktion selbst hat auch eher dekorativen Charakter, was völlig unproblematisch ist, wenn das Ding einmal wieder an der Wand hängt. Bis dahin allerdings bereitet uns die Fragilität des Ganzen dann doch Sorgen, so dass wir von einem Speditionsversand Abstand nehmen: Bitte holen Sie das Teil bei uns ab, ob es einen Versand überleben würde bezweifeln wir an der Grenze zur Gewissheit.

Es ist 100 cm hoch und hat eine Breite von 235 cm. Der Preis beträgt

EUR 150,00 inkl. 19% MwSt.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger