Florian Langenbeck Historische Türen

MS-1650 Werbung für die Röhre

Artikelstatus Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nr. MS-1650

Bevor die Röhre zur Glotze wurde, war sie zuerst einmal Symbol einer anderen Technologie, der transmission sans fil, also der schnurlosen Übertragung oder schlicht und praktisch dem (Dampf)-Radio.

Dass der werte Herr - und angesichts der Zeiten ist es zumindest recht plausibel, wenn auch nicht zwingend von einem Herrn auszugehen - aber egal, geht auch anders, dass also die werte Person dann auch noch Lichtle hieß und neben Röhren, Radios auch Glühbirnen im Angebot hatte, nun ja, solche Dinge passieren halt.

Es ist sicherlich keine wahnsinnig freche Überinterpretation, wenn wir das Teil auf das Elsass der Zwischenkriegszeit datieren und verorten. Die Blechtafel ist bemalt, die Farbe teilweise schlicht verbleicht, teilweise aber auch schon in den Zustand Bröselpatina übergegangen.

Einfach ein tolles Dekoobjekt!

Das Werbeschild ist 110cm hoch und ist 75cm breit. Der Preis beträgt

EUR 800,00 *

Transportkosten: auf Anfrage.

Falls Sie diesen Artikel bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse, der Lieferadresse (falls abweichend) und einer Mobilnummer für den Spediteur.

Selbstverständlich können Sie den Artikel auch direkt bei uns in Freiburg abholen.

* inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger