English

Français

Deutsch

Florian Langenbeck Historische Türen

Große Bilder Listenansicht Kleine Bilder

Steintröge und Brunnen

Alter Brunnentrog aus Muschelkalk

Alter Brunnentrog aus Muschelkalk

Artikelstatus

RB-362:

Der Brunnentrog ist 200 cm lang, 54 cm breit und hat eine Höhe von 37 cm. Der Preis beträgt

EUR 2400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Großer Brunnentrog aus Gusseisen

Großer Brunnentrog aus Gusseisen

Artikelstatus

RB-359:

Großer Brunnentrog aus Gusseisen mit einer Länge von 178 cm, Breite 35 cm und einer Höhe von 20 cm und kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Neuer Artikel Nr. XX-1500

Neuer Artikel Nr. XX-1500

Artikelstatus

RB-358:

EUR 0,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Aktuelle Trögesammlung Übersichtsfoto

Aktuelle Trögesammlung Übersichtsfoto

Artikelstatus

RB-353:

Die Maße, Preise und viele andere Fotos finden sie bei den Einzeldarstellungen unseres Trogangebotes

EUR 0,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Sandsteintrog mit Anbinderingen aus dem Schwarzwald

Sandsteintrog mit Anbinderingen aus dem Schwarzwald

Artikelstatus

RB-352: Kein Brunnen- sondern ein Futtertrog, vom lieben Vieh hübsch angerundet und schon vom Vorbesitzer zum Pflanzenbetrieb genutzt, zumindest finden sich einige Ablauflöcher, wenn auch nicht unbedingt alle an der Stelle, wo man sie zwingend erwarten würde.

Der Trog ist insgesamt ausgesprochen gut erhalten und kann sowohl als Pflanzkübel, als auch als Brunnentrog eingesetzt werden. Als Pflanzkübel wären wir praktisch schon fertig.

Als Brunnentrog müsste man die gebohrten Entwässerungslöcher wieder schließen, was einfach ist, und ein neues, großes Loch erstellen, am besten und am besten ein Überlaufrohr einbauen, was insgesamt eine nur wenig komplexere Übung ist, die einzig das passende Bohr- bzw. eher Lochsägengerät benötigt.

Der Trog ist 200 cm breit, 48 cm tief und hat eine Höhe von 40 cm. Er kostet

EUR 2200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

kleiner Sandsteintrog mit Flechtenbewuchs

kleiner Sandsteintrog mit Flechtenbewuchs

Artikelstatus

RB-351:

Das Trögle ist 60 cm breit, 40 cm tief und 25 cm hoch. Es kostet

EUR 320,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Seltener Brunnentrog aus Jurakalk

Seltener Brunnentrog aus Jurakalk

Artikelstatus

RB-346: Schon ein schneller Blick in den Brunnen zeigt, wo er einmal Jahrzehnte stand: In einer sehr kalkigen Gegend. Die Innenseite ist bis zum mittleren Wasserstand mit einer dicken Schicht Kalkablagerungen überzogen, im Falle dieses Brunnens stammen sie nicht die schwäbische Alb, sondern aus dem französische Jura.

Etwas ungewöhnlich ist die vergleichsweise geringe Tiefe des Wasserbeckens, die weniger als die Hälfte der Troghöhe ausmacht und dessen Unterkanten allseitig stark gerundet sind. Der Auslauf ist ein mehr oder minder einfaches Loch unten seitlich an der Langseite, dass das Wasser schräg nach unten aus dem Trog hinausleitet.

Das Äußere ist insgesamt ein sauberer Quader, die Kanten sind leicht angerundet und teilweise etwas angemackt, aber insgesamt noch deutlich ausgeformt und angesichts der Nutzungsdauer ist das ganze Teil in einem mehr als ordentlichen Zustand, man sieht ihm aber an, dass es über Jahrzehnte intensiv im Einsatz war. Die Originalfarbe, ein helles Beigegrau ist praktisch nirgends mehr zu erkennen, die Oberfläche ist stark patiniert und an einigen Stellen auch Außen mit einer Kalkschicht überzogen. Insgesamt ein sehr eindrucksvolles Teil.

Der Trog ist 198 cm breit, 53 cm tief und außen 40 cm hoch. Innen 20 cm tief. er kostet

EUR 2400,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Spezieller Brunnen, spezieller Ort, spezielle Zeit, spezielles Angebot

Spezieller Brunnen, spezieller Ort, spezielle Zeit, spezielles Angebot

Artikelstatus

RB-344: Die aktuellen Gebäude der Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen stammen aus der Nachkriegszeit und passend dazu stand dann da auch dieser ungewöhnliche Brunnen aus Terrazzo oder sagen wir lieber einfach Beton.

Warum auch immer er weg musste: Wenn sich eine kleine WG am Kaiserstuhl ihrer ungewöhnlichen 50er-Jahre Bauteile entledigt, ist es natürlich allerhöchste Eisenbahn für diese Einrichtung sich der Opfer der Modernisierung anzunehmen und für ihr Überleben zu sorgen.

Ihringen ist ein wohlwollend betrachtet eher mittelhübscher Ort am südlichen Ende des Kaiserstuhls 20 km westlich von Freiburg, einem der typischen Sonderfruchtgebiete mit allerlei Leckerem zum Essen und Trinken, vom Wein über Obst und Gemüse, natürlich darf auch der Spargel nicht fehlen.

Außerdem beansprucht es zusammen mit ein paar anderen Orten den Titel des Sonnen- oder Hitzepoles Badens, des Südwestens oder Deutschlands, suchen Sie es sich aus. Und auch wenn es nur zu Platz 2 oder 3 reichen sollte ist es hier immer noch heiß genug, wenn es an anderer Stelle nur einfach warm wird.

Grund genug für so einen eindrucksvollen Frischespender vor dem Haus. Die Betonschale ist insgesamt sehr gut erhalten, es finden sich ein paar kleinere und ältere Spannungsrisse, die »Gewässersohle« ist aber astrein und sicherlich dicht, auch an Frostschäden im Winter muss man hier, Hitzepol Ihringen hin oder her, nicht rechnen. Ob das Wasserspiel aus fünf Kupferohren das Original ist, wissen wir nicht, der große Querschnitt des Loches lässt aber viele denkbare Formen des Zulaufs zu.

Bitte beachten Sie, dass die Wasserschale auf den Bildern auf einer etwa 15 bis 20 cm hohen Europalette steht, der ganze Brunnen ist also nicht wirklich hoch, eher ausladend. Alles in allem ein rares Einzelstück und ein spezieller Zeitzeuge mit Herkunftsstempel.

Der Brunnen ist 187 cm auf 163 cm groß und hat eine Höhe von 70 cm. Der Brunnen kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Barockes Steingefäß als überdimensionierter Eierbecher

Barockes Steingefäß als überdimensionierter Eierbecher

Artikelstatus

RB-339: Er ist ein lustiges kleines Kerlchen dieser Brunnentrog, oder besser Steinvase, ein bisschen stämmig geraten, in ganz ordentlichem Zustand und mit einem ungewöhnlichen Konstruktionsmerkmale. Wir vermuten, dass der leicht überdimensionierte Eierbecher einmal Teil einer etwas größeren Anlage war, insbesondere der Auslauf samt angeschnittenem Sockel deuten darauf hin, dass der Trog hier angebaut war.

Der Erhaltungszustand ist gut, der deutlich schichtige Sandstein ist an einigen Stellen ausgewaschen, aber solange dafür gesorgt wird, dass keine weitere Frostschäden entstehen, wird dem Zwerglein noch ein langes Leben beschert sein.

Die Vase kostet

EUR 1200,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Ex-Sauerkrautbehältnis

Ex-Sauerkrautbehältnis

Artikelstatus

RB-337: Dieser zentrale Behältnis zur Sicherstellung winterlicher Vitaminversorgung zu Zeiten als das Wort vermutlich noch gar nicht geboren war oder schlicht zur Haltbarmachung von Weißkohl wurde bereits vor Jahren zum Blumenkübel umgebaut.

Der Aufwand hielt sich dabei in Grenzen und bestand in erster Linie darin ein Lock in die Seitenwand zu bohren. Immerhin ein recht dezentes, das auch jederzeit wieder dicht und sicher verschlossen werden kann.

Sie haben also die freie Wahl: Nutzung als Pflanzkübel, als Sauerkrautbehältnis oder Umbau zum Brunnen, wobei das bestehende Loch mit ein bisschen Geduld und Spucke mit einem nach oben führenden Rohr als Überlauf verbinden lässt. Im Prinzip wäre sogar die Durchführung des Rohres mit ein wenig Überstand nach außen sinnvoll, um das Wasser kontrolliert vom Stein wegzuführen.

Maße bitte erfragen...

EUR 2800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Zwei runde Tröglein aus rotem Sandstein

Zwei runde Tröglein aus rotem Sandstein

Artikelstatus

RB-336: Die beiden Runden sehen auf den ersten Blick erst einmal schlicht aus, es lohnt sich allerdings - wie so häufig im Leben - sich die Zeit für einen zweiten zu nehmen.

Die beiden Rundtröge stammen aus den 50ern, womit auch die scheinbar zufällig Oberfläche der Außenseiten nicht mehr ganz so seltsam wirft. Diese scheinbar zufälligen, vertikal verlaufenden "Schlieren" finden sich in vielfältiger Form auch an anderen Architekturelemente wieder.

Schlicht und funktionsorientiert wie die Zeit, aber aus einem damals eher selten eingesetzten Material wie Sandstein, diesen die beiden Schalen zukünftig gerne als Blumentopf, Wasserschalen oder -becken.

Eine Schale kostet

EUR 720,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Gusseiserner Brunnentrog

Gusseiserner Brunnentrog

Artikelstatus

RB-333: Sieht aus wie Gusseisen, "riecht" wie Gusseisen, ist aber vom Aufbau her dann doch ungewöhnlich, mit Überlauf und verschraubtem Ablauf sowie leicht nach außen geneigten Seitenteilen. An den Ecken sieht das dann teilweise aus wie zusammengefügt. Wir sind gespannt, welche Funktion das Teil in seinem zweiten Leben erfüllen wird.

Der massive Brunnentrog ist 126 cm breit, 40 cm tief und 23 cm hoch. er kostet

EUR 650,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Die perfekte Brunnensäule

Die perfekte Brunnensäule

Artikelstatus

RB-324: Prinzipiell ist eine Brunnensäule ohne Auslauf so etwas wie ein logischer Totalschäden ... einerseits. Andererseits ist klar, dass die Fehlstelle fast schon optimal positioniert ist, um auf die eine oder andere Art das Problem auch wieder zu lösen.

Und da bei Brunnensäulen einer der Problemstellungen ist, dass eine solche Brunnensäule ein erweitertes Innenleben aus Schlauch, Ventil oder gar Pumpe bekommen soll, erhöht der fehlende Auslauf in gewisser Weise die Zahl der Basteloptionen. Wer schon einmal einen Blick auf mögliche Ausläufe werfen will, findet bei den Kollegen von Replicata sicherlich die eine oder andere Inspiration.

Die Brunnensäule ist 207 cm hoch. Die Grundplatte hat einen Durchmesser von 37 cm, der Schaft ist 13 cm im Durchmesser.

EUR 720,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Großer gusseiserner Brunnentrog

Großer gusseiserner Brunnentrog

Artikelstatus

RB-311: Sehr eindrucksvolles Beispiel für einen Brunnentrog, der einerseits als Viehtränke und zur Entnahme von Brauchwasser diente, andererseits aber auch noch die Vorrichtung aufweist, auf die man die Gefäße zur direkten Abnahme von Frischwasser aus dem Zulauf stellen konnte.

Der Erhaltungszustand ist praktisch perfekt, die Lackierung ist dort, wo besonders viel Wasser verspritzt wurde praktisch vergangen und durch eine stabile dicke Rostschicht ersetzt, an den Kopfseite dahingegen ist der Anstrich mehr oder minder vollständig. rein technisch gesehen, gibt es keine Notwendigkeit den Zustand zu belassen oder die Oberflächen aufarbeiten, Sie haben die Wahl.

Der Eisentrog ist 190 cm lang und 72 cm tief, am oberen Rand gemessen. Die Höhe beträgt 53 cm. Der Trog kostet

EUR 2800,00 inkl. 19% MwSt.

Zum Artikel

Historische Originale von 1700 bis 1930

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger